Top 10: Die zehn günstigsten Städte
1 von 18
Platz 1 - Sofia, Bulgarien: Hotel 73,77 Euro; Taxi 3,66 Euro; Abendessen für Zwei 30,99 Euro; Cocktails für Zwei 12,96 Euro; Total: 121,38 Euro.
Hanoi, Vietnam - Top 10: Die zehn günstigsten Städte
2 von 18
Platz 2 - Hanoi, Vietnam: Hotel 88,18 Euro, Taxi 4,67 Euro; Abendessen für Zwei 28,08 Euro; Cocktails für Zwei 13,95 Euro; Total: 134,88 Euro.
Hanoi, Vietnam Top 10: Die zehn günstigsten Städte
3 von 18
Platz 2 - Hanoi, Vietnam
Top 10: Die zehn günstigsten Städte
4 von 18
Platz 3 - Warschau, Polen
Top 10: Die zehn günstigsten Städte
5 von 18
Platz 3 - Warschau, Polen: Hotel 79,14 Euro; Taxi 10,69 Euro; Abendessen für Zwei 40,83 Euro; Cocktails für Zwei 13,12 Euro; Total 143,78 Euro.
Top 10: Die zehn günstigsten Städte - Sharm el Sheikh, Ägypten
6 von 18
Platz 4 - Sharm el Sheikh, Ägypten
Top 10: Die zehn günstigsten Städte - Sharm el Sheikh, Ägypten
7 von 18
Platz 4 - Sharm el Sheikh, Ägypten: Hotel 77,86 Euro; Taxi 2,22 Euro; Abendessen für Zwei 49,82 Euro; Cocktails für Zwei: 16,66 Euro; Total: 146,56 Euro.
Top 10: Die zehn günstigsten Städte - Budapest, Ungarn
8 von 18
Platz 5 - Budapest, Ungarn: Hotel 79,59 Euro; Taxi 8,46 Euro; Abendessen für Zwei 38,10 Euro; Cocktails für Zwei 21,70 Euro; Total 147,85 Euro

Top 10: Die zehn günstigsten Städte der Welt

Was kostet die Welt? Cocktail, Hotel oder Taxifahrt - das Reiseportal TripAdvisor hat die Preise in den Metropolen der Welt miteinander verglichen. Das sind die 10 günstigsten Städte der Welt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf
Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der …
Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf
Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister
Der Skiort Grächen im Wallis ist besonders bei Familien beliebt. Zu recht: Außer herrlichem Alpenpanorama und dem größten Schneefamilienpark der Schweiz warten eine …
Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister
Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends
Flusskreuzfahrten waren lange Zeit Reisen, die vor allem ältere Urlauber angezogen haben. Sie galten als altbacken. Das ändert sich gerade: Mit neuen Konzepten wollen …
Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln
Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der Zerstörung und …
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Kommentare