+
Tunesien-Urlauber können zwar den Tag am Strand verbringen. Ab 22.00 sollten sie jedoch im Hotel bleiben. Denn in dem Land besteht derzeit eine Ausgangssperre. 

Sicherheitshinweise

Touristen in Tunesien dürfen Hotel nachts nicht verlassen

Aufgrund tagelanger Unruhen herrscht in Tunesien eine Ausgangssperre. Daher müssen auch Urlauber nachts in ihrer Unterkunft bleiben. Nähere Hinweise gibt das Auswärtige Amt.

Berlin - In Tunesien müssen sich auch Urlauber an die derzeitige Ausgangssperre halten. Diese gilt aktuell von 22.00 bis 5.00 Uhr, erklärt das Auswärtige Amt.

In dieser Zeit dürfen Touristen ihr Hotel nicht verlassen. Transfers vom und zum Flughafen sind nach Angaben des tunesischen Fremdenverkehrsamtes aber möglich. Tunesien hatte die nächtliche Ausgangssperre Ende vergangener Woche verhängt, nachdem es in mehreren Städten zu sozialen Unruhen gekommen war.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sauberste Flugzeug-Kabinen der Welt gekürt: Urteil für deutsche Airlines fällt bitter aus
Sauberkeit in der Flugzeug-Kabine ist für viele Passagiere ein Muss. Jetzt wurde die neue Top 20 für 2019 veröffentlicht. Hier sind die deutschen Airlines gelandet.
Sauberste Flugzeug-Kabinen der Welt gekürt: Urteil für deutsche Airlines fällt bitter aus
Viel Verkehr am Wochenende
In acht Bundesländern enden die Herbstferien. Das bringt viel Verkehr auf die Autobahnen. Zudem hindern derzeit mehr als 500 Baustellen den Verkehrsfluss. Was sagen die …
Viel Verkehr am Wochenende
Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nie wieder zurückkehren
Sie liegt nicht einmal 30 Kilometer vor einer der hawaiianischen Hauptinseln, aber sie ist fast unberührt. Der Grund ist eine alte Familienangelegenheit.
Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nie wieder zurückkehren
Was der Kreuzfahrt-Crew in der Kabine verboten ist - und welche Folgen die Missachtung hat
Auf Kreuzfahrten gibt es Regeln - und das aus guten Gründen. Ein ehemaliges Mitglied der Kreuzfahrtbesatzung hat dazu nun aus dem Nähkästchen geplaudert.
Was der Kreuzfahrt-Crew in der Kabine verboten ist - und welche Folgen die Missachtung hat

Kommentare