V8 Hotel Böblingen Auto Bett
1 von 17
VW Käfer, Cadillac oder Benz - Autos zum Träumen gibt es im V8-Hotel in Stuttgart. Oldtimer-Fans können in der Karosserie eines Mercedes 280 schlafen und ihren Kopf neben einer Waschstraßen-Walze betten.
V8 Hotel Böblingen Auto Bett
2 von 17
Oder vor dem Schlafengehen noch mal einen Käfer knuddeln.
V8 Hotel Böblingen Auto Bett
3 von 17
Autokino nennt sich dieses Themenzimmer: Hier kann man in einem roten Cadillac kuscheln...
V8 Hotel Böblingen Auto Bett
4 von 17
...und von einer Reise nach Amerika träumen.
V8 Hotel Böblingen Auto Bett
5 von 17
24 Stunden ist diese Werkstatt zum Rumschrauben für Hoppybastler geöffnet.
V8 Hotel Böblingen Auto Bett
6 von 17
V8 Camp - ein Zimmer für Naturverbundene.
V8 Hotel Böblingen Auto Bett
7 von 17
Romantik auf der Straße und im Bett.
V8 Hotel Böblingen Auto Bett
8 von 17
Auch im Bad wird richtig Gas gegeben.

Träum schön! Mein Liebes Auto...

VW Käfer, Cadillac oder Benz - Autos zum Träumen gibt es im V8-Hotel in Stuttgart.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Preisrabatte oder knappe Flugkapazitäten: Die Reiserücktrittsversicherung ist wichtiger denn je. Wann sie greift und was sie kostet, lesen Sie in unserer Fotostrecke.
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge
Vom Kaukasus schnurstracks Richtung Anden: In Alpengärten können Wanderer die farbenprächtige Pflanzenwelt des Hochgebirges bestaunen - ohne schweißtreibende …
Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge
Warum Urlauber das Abenteuer suchen
Je exotischer, desto besser: Das ist wohl das Motto von Abenteuerreisenden. Statt am Strand in der Sonne zu entspannen, begeben sich manche Urlauber lieber auf …
Warum Urlauber das Abenteuer suchen
150 Jahre Kanada: Eisenbahnhotels als Ikonen eines Landes
Kanada feiert in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag. Besucher können sich in den historischen Eisenbahnhotels der Canadian Pacific Railway auf die Spuren der Geschichte …
150 Jahre Kanada: Eisenbahnhotels als Ikonen eines Landes

Kommentare