+
Kultur erleben: Barcelona ist einer der beliebtesten Reiseziele in Europa.

Trend: Deutsche wollen Kultur im Urlaub

"Party machen" ist out - zumindest im Urlaub. Laut einer Forsa- Umfrage wollen die Deutschen lieber ihren Horizont erweitern und die fremde Kultur des Urlaubslandes kennenlernen.

Am wichtigsten ist den Deutschen, im Urlaub fremde Kulturen kennenzulernen. Dies gaben 70 Prozent der Befragten an. Das Treffen mit anderen Menschen oder Freunden steht an zweiter Stelle (65 Prozent). Auch Freizeitsportarten wie dem Radfahren, Wandern oder Schwimmen (59 Prozent) und Lesen (53 Prozent) wollen die Deutschen in ihrem Urlaub viel Zeit einräumen. Für die Erhebung wurden 1001 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger befragt.

Die schönsten Städte der Welt

Top 10: Die schönsten Städte der Welt

Knapp 60 Prozent der Deutschen wollen im Urlaub vor allem faulenzen. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins “stern“. Weit abgeschlagen auf dem letzten Platz der Urlaubsbeschäftigungen liegt hingegen das “Party machen“ (24 Prozent).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort

Kommentare