+
Wandern ist heute wieder Trend - das angestaubte Image ist längst verflogen.

Bergsteigen

Trend und Tradition: Wandern als Freizeitaktivität

Das Wandern kehrt zurück - einst traditionelle Fortbewegungsart von Pilgern, Kaufleuten und Handwerkern, hat sich der lange Weg zu Fuß zu einer der beliebtesten Freizeitaktivitäten gemausert. 69 Prozent der Deutschen teilen dieses Hobby.

Nimwegen - Was früher eine notwendige Fortbewegungsart war, ist heute eine beliebte Beschäftigung im Urlaub und in der Freizeit: das Wandern. Historisch wird das Wandern auf das Pilgern zurückgeführt. Auch Kaufleute, Händler und Handwerker machten sich seit dem Mittelalter zu Fuß auf den Weg.

Wandern als Freizeitaktivität entwickelte sich aber erst seit Mitte des 19. Jahrhunderts mit wachsender Mobilität, die das Reisen mit der Eisenbahn ermöglichte. Überall entstanden Gebirgs- und Wandervereine.

Nach dem Zweiten Weltkrieg haftete in Deutschland dem Wandern lange Zeit ein verstaubtes Image an. Heute ist es wieder eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten. 69 Prozent der Deutschen sind einer Studie zufolge aktive Wanderer. Sie geben demnach rund 7,5 Milliarden Euro bei Tagesausflügen und im Wanderurlaub aus und noch einmal 3,7 Milliarden für die Ausrüstung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau nimmt Pferd mit ins Flugzeug - und muss sich nun im Netz verteidigen
Eine Frau, die ihr Miniaturpferd mit ins Flugzeug genommen hat, wird nun im Netz heftig angegangen. Bei dem Tier handelt es sich um ein "Service Animal".
Frau nimmt Pferd mit ins Flugzeug - und muss sich nun im Netz verteidigen
Schutz vor Coronavirus: Sollten Flug-Passagiere eine Mundschutzmaske tragen?
Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Auch in der Reisebranche wird das Thema stark diskutiert. Wie Flug-Passagiere sich verhalten sollten, erfahren Sie hier.
Schutz vor Coronavirus: Sollten Flug-Passagiere eine Mundschutzmaske tragen?
Reise wegen Coronavirus abgesagt: Was bringt mir hier die Reiseversicherung?
Die Reisebranche wurde durch das Coronavirus beeinträchtigt - und wird es noch immer. Doch was deckt die Reiseversicherung ab, wenn die Reise abgesagt wird?
Reise wegen Coronavirus abgesagt: Was bringt mir hier die Reiseversicherung?
Coronavirus: Kreuzfahrt-Mitarbeiter deckt auf - so sauber sind Kreuzfahrtschiffe wirklich
Die Ausbreitungsgefahr des Coronavirus auf Kreuzfahrten ist erhöht, weil tausende Menschen aus aller Welt an Bord sind. Wie steht es um die Hygiene?
Coronavirus: Kreuzfahrt-Mitarbeiter deckt auf - so sauber sind Kreuzfahrtschiffe wirklich

Kommentare