Trüffelhundes Giacomo ist auf Verbrecherjagd.

Tod & Trüffel

Wenn ein kleines Dorf im Piemont so plötzlich von seinen Bewohnern verlassen wird, dass auf dem Küchentisch noch das Essen stehen bleibt und ein Toter im Wald liegt, dann klingt das nach einem guten Krimi.

Trüffelhundes Giacomo ist auf Verbrecherjagd.

Wenn sich dann ein kleiner Hund namens Niccolò daran macht, dieses mysteriöse Geschehen aufzuklären und dazu die Hilfe des weintrinkenden Trüffelhundes Giacomo in Anspruch nimmt, dann ist es amüsant obendrein.

Aber was die beiden Vierbeiner nicht ahnen: Auf ihrer Verbrecherjagd werden sie in eine tödliche Verschwörung verwickelt, bei der ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird. Die Zeit drängt, denn es haben sich bereits Wölfe in dem verlassenen Dorf breitgemacht, die seltsam menschliche Charakterzüge entwickeln und die bereit sind, sich bis aufs Blut zu verteidigen. Eine scheinbar unlösbare Aufgabe für den kleinen Niccolò, der vielleicht gerade deswegen tierische Kräfte und Mut entwickelt.

Das Buch: „Tod und Trüffel“ von Carsten Sebastian Henn, List Verlag, 320 Seiten, 14,90 Euro ISBN 978-3-471-30002-2

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stewardess verrät: Wer unter Flugübelkeit leidet, sitzt besser hier
Aufregung, Turbulenzen oder Panikattacken: Manche Menschen leiden unter extremer Flugübelkeit. Eine Stewardess verrät, wo Sie dann am besten sitzen sollten.
Stewardess verrät: Wer unter Flugübelkeit leidet, sitzt besser hier
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
In diesen Urlaubsländern hat die Mehrheit der Deutschen Angst
Zahlreiche Anschläge und hohe Kriminalität schrecken Touristen ab. Die Deutschen fühlen sich mehrheitlich nur noch in wenigen Ländern als Urlauber wohl.
In diesen Urlaubsländern hat die Mehrheit der Deutschen Angst
Bundesbürger in Reiselaune - ein Ausblick auf 2018
Nachfrageboom nach Urlaub in Griechenland und Erholung Ägyptens: Insgesamt fällt die Bilanz für das vergangene Reisejahr positiv aus. Der Start in die neue Saison weckt …
Bundesbürger in Reiselaune - ein Ausblick auf 2018

Kommentare