FC Bayern verlängert mit Trainer Hansi Flick - Langfristiger Vertrag

FC Bayern verlängert mit Trainer Hansi Flick - Langfristiger Vertrag
+
Urlaub in der Türkei ist beliebt.

Ranking

Das sind die 15 beliebtesten Reiseziele in der Türkei

Sonnenstunden, Strände und unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Türkei gilt seit Jahren als eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

  • Nach einigen Schwankungen in den Jahren zuvor hat die Türkei sogar Mallorca als Top-Destination abgelöst.
  • Es ist ein Ranking der beliebtesten Reiseziele des Landes erstellt worden.
  • Das sind die 15 beliebtesten Orte in der Türkei bei deutschen Urlaubern

1. Alanya

Den Spitzenplatz im Ranking des Portals Weg.de hält ein Badeort an der Südküste des Landes: Alanya gehört seit Jahren zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen in der Türkei. Auf einer Halbinsel gelegen bildet ein Burgberg das Zentrum der bis zu 3.000 Jahre alten, historischen Altstadt. Besucher können die Ruinen zu Fuß oder bequem per Seilbahn erreichen. Westlich und östlich der Stadt erstrecken sich feine Sandstrände, die zu den schönsten der Region zählen, und am Hafen starten restaurierte Segelschiffe zu Ausflugsfahrten entlang der Küste.

2. Side

Side ist besonders bekannt und beliebt für seine kulturellen Errungenschaften. Der Ort wurde im siebten Jahrhundert von den Griechen gegründet und bis heute bestaunen Urlauber hier die baulichen Überreste aus dieser Zeit. Der lebendige Ferienort lockt zudem mit langen Sandstränden und den beeindruckenden Manavgat-Wasserfällen im Hinterland der Stadt.

3. Belek

Zahlreiche, feine Sandstrände machen Belek zu einem äußerst beliebten Ziel für Badeurlauber. Das Ufer fällt flach ins Wasser ab und ist somit auch ideal für Kinder geeignet. Die Stadt hat allerdings noch einiges mehr zu bieten: Zu den Highlights zählen die Moschee und der Nationalpark Kepryulyu, der mitten in der Stadt liegt und unter anderem Eukalyptuswälder und riesige Schildkröten ein Zuhause bietet.

4. Lara

Nur wenige Kilometer von Antalya entfernt liegt der Bade- und Wanderort Lara. Das kleine Städtchen überzeugt zum einen mit einem weißen Sandstrand, den Urlauber als Ausgangspunkt für zahlreiche Wassersportarten wie Windsurfing oder Jetski fahren nutzen. Zum anderen ist der Ort durch seine Lage am Taurusgebirge ein beliebtes Ziel für Wanderer, die inmitten der zerklüfteten Felsformationen und traditionellen Bergdörfer das ursprüngliche Flair der Region erleben können.

5. Antalya

Antalya ist eine Millionenstadt im Süden der Türkei und markiert das Tor zur Mittelmeerküste. Der Flughafen der Metropole ist Anlaufstelle für sämtliche Reisende, die in der Region Urlaub machen – und auch die Stadt selbst hat einige Attraktionen zu bieten. Besonders Kulturliebhaber kommen unter anderem bei einem Besuch des historischen Uhrturms in der Altstadt oder des römischen Hadrianstores auf ihre Kosten. Hier lassen sich Kultur und ein Badetag sehr gut verbinden - es gibt einen schönen Stadtstrand und viele moderne Ferienanlagen.

6. Kusadasi

Der Badeort an der westlichen Ägäisküste ist neben seinen Stränden bekannt für seine Strandpromenade und seinen Yachthafen. Auf einer Insel vor der Stadt erkunden Türkei-Urlauber außerdem eine byzantinische Festung aus dem 14. Jahrhundert. Die berühmten, historischen Ruinen von Ephesos befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe und sorgen dafür, dass auch Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Kusadasi halt machen.

7. Istanbul

Die bedeutende Stadt der Türkei ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Mit jährlich circa zwölf Millionen Gästen gehört sie zu den meistbesuchten Städten der Welt. Die Metropole am Bosporus ist ein Anziehungspunkt für Jung und Alt gleichermaßen; eines der Highlights und zugleich das Wahrzeichen der Metropole ist die Hagia Sophia. Die einstmals religiöse Stätte galt in der Antike als achtes Weltwunder und beheimatet heute ein Museum.

8. Özdere

In der Provinz Izmir, an der Südküste der Halbinsel Çeşme, liegt der Ferien- und Badeort Özdere. Familien schätzen die Region für die zahlreichen kinderfreundlichen Resorts und die flach ins Wasser abfallenden Strände. In der Stadt selbst gibt es einige belebte Viertel mit Bars und Geschäften, die Umgebung überzeugt Besucher mit ihren kleinen Buchten und typischen Bauerndörfern.

9. Marmaris

Die geschützte Lage in einer Bucht und bewaldete Berghänge im Hintergrund machen Marmaris an der Türkischen Ägäis zu einem beliebten Reiseziel für Naturliebhaber. Die Region ist ideal für Wanderungen und Radtouren, der kilometerlange Sandstrand lädt Reisende zum Baden ein. Die Küstenstadt dient häufig als Zwischenstopp für Kreuzfahrtschiffe und verfügt über einen sehenswerten Yachthafen.

Video: Urlaub im Luxushotel in der Türkei

10. Bodrum

Bodrum im Südwesten des Landes gilt als das Saint Tropez der Türkei und ist dementsprechend ein Anziehungspunkt für Schöne und Reiche aus aller Welt. Teure Yachten, Luxushotels und ein buntes Nachtleben prägen das Stadtbild. Trotz des vergleichweise kleinen Stadtstrands ist Bodrum außerdem ein beliebter Hotspot für Schnorchler. Mit den Ruinen des Mausoleums von Halikarnassos befindet sich darüber hinaus eines der sieben Weltwunder der Antike auf dem Stadtgebiet.

11. Sigacik

Sigacik ist eine Küstengemeinde in der Provinz Izmir und gehört zu der Stadt Seferihisar. Sie liegt auf einer Halbinsel und verfügt über einen kleinen Hafen sowie einige schöne Strände westlich der Stadt. Wer einen Badeurlaub mit feinem Sand und türkisfarbenen Meer verbringen möchte, ist hier genau richtig. Abends lohnt sich ein Spaziergang, auch mit dem Hund, durch die hübschen Gässchen des türkischen Ortes.

12. Çeşme

Die Hafenstadt an der Ägäisküste war mit seinen schwefelhaltigen Thermalquellen schon vor 3.000 Jahren ein bekanntes Reiseziel. Heutzutage ist die Stadt auf der gleichnamigen Halbinsel ein exklusiver Erholungsurlaubs-Ort mit zahlreichen Luxushotels und ruhigen Stränden. Besonders interessant für Reisende sind die vielen Brunnen in Çeşme sowie die breit angelegte Strandpromenade, auf der sich ein Restaurant an das nächste reiht.

13. Sarigerme

Sarigerme ist ein kleiner Urlaubsort an der Türkischen Ägäis und aufgrund seines 20 Kilometer langen Sandstrandes vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Daneben ist die Region ein Geheimtipp für Taucher: Im klaren Wasser, speziell rund um die vorgelagerte Insel Baba, beobachten Urlauber die bunten Fischschwärme. Das Hinterland von Sarigerme lädt zu Wanderungen durch mediterrane Pinienwälder und Orangenplantagen ein.

14. Kemer

Kemer, ein ehemaliges Fischerdorf, ist bereits seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts touristisch geprägt. Rund 40 Kilometer von Antalya entfernt, an den Ausläufern des Taurusgebirges, besuchen Reisende heute Cafés, Restaurants und kleine Geschäfte sowie eine Strandpromenade und einen Yachthafen. Neben Schwimmen und Schnorcheln können Urlauber hier Jeep-Safaris und Seilbahnfahrten zu den Bergdörfern unternehmen oder sich dem Nachtleben hingeben.

15. Fethiye

2.400 Jahre alte Lykische Felsengräber, der älteste Fernwanderweg der Türkei und einer der schönsten Strände des Landes: Der Ferienort Fethiye ist nicht umsonst sehr beliebt. In der ganzen Stadt finden sich Überreste der antiken Stadt Telmessos, zudem gibt es diverse Restaurants und Bars. Per Schiff oder im Zuge einer Wanderung gelangt man von hier aus in das Schmetterlingstal mit einsamen Buchten und dem Strand von Ölüdeniz, der Badeurlauber und Taucher zu gleichen Teilen fasziniert.

Auch interessant: Wechselkurs-Vergleich: In diese Länder ist die Reise heute günstiger.

Mit diesen schlauen Tricks kommen Sie im Hotel ganz leicht zu Ihrem Wunschzimmer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer es in diesem Horror-Haus aushält, bekommt tausende Euro - es hat noch keiner geschafft
Im McKamey Manor lassen Menschen sich fesseln, schlagen und jagen - Stunden lang. Wer es aushält, wird belohnt - geschafft hat es bisher niemand.
Wer es in diesem Horror-Haus aushält, bekommt tausende Euro - es hat noch keiner geschafft
Flugausfall wegen Coronavirus: Warum Passagiere Gutscheine von Airlines nicht akzeptieren müssen
Rechtsexperten haben wichtige Fragen zum Thema Ticketpreiserstattung zusammengestellt. Wie Sie Ihre Kosten von der Airline zurückzubekommen, lesen Sie hier.
Flugausfall wegen Coronavirus: Warum Passagiere Gutscheine von Airlines nicht akzeptieren müssen
"Wir haben uns verp****": Urlaubs-Video sorgt für Empörung - bis man sieht, was dahintersteckt
Eine Frau veröffentlicht ein Video, das den Landeanflug auf die Malediven einfangen will. Was wirklich dahintersteckt, erfahren Sie hier.
"Wir haben uns verp****": Urlaubs-Video sorgt für Empörung - bis man sieht, was dahintersteckt
Mit diesen Tricks können Sie am Wochenende Urlaub in Italien machen
Oder besser gesagt: wie in Italien. Mit ein paar einfachen Kniffen verwandeln Sie Ihr Zuhause nämlich in eine echte italienische Idylle.
Mit diesen Tricks können Sie am Wochenende Urlaub in Italien machen

Kommentare