"Mein Schiff 6" wird von der Elbphilharmonie in Hamburg aus getauft. Foto: TUI Cruises/dpa

Flotte erweitert

Tui Cruises tauft "Mein Schiff 6" von Elbphilharmonie aus

Zwei Fakten verrät die Kreuzfahrtreederei Tui Cruises über die Taufe ihres neues Schiffes: Sie wird am 1. Juni stattfinden. Und: Sie tauft es von der Hamburger Elbphilharmonie aus. Mehr ist nicht bekannt. Dafür steht fest, wo "Mein Schiff 6" unterwegs sein wird.

Berlin (dpa/tmn) - Die neue "Mein Schiff 6" von Tui Cruises wird am 1. Juni 2017 von der Hamburger Elbphilharmonie aus getauft. Taufpatin ist die lettische Künstlerin Iveta Apkalna, Organistin des Konzerthauses.

Die Taufe des neuen Kreuzfahrtschiffs werde in Verbindung mit dem neuen architektonischen und kulturellen Wahrzeichen der Hansestadt inszeniert. Das teilte Tui Cruises auf der Reisemesse ITB (8. bis 12. März) in Berlin mit.

Die Tauffahrt der "Mein Schiff 6" endet am 3. Juni in Kiel. Bis Mitte August 2017 ist der Neubau in der Ostsee und in Nordeuropa unterwegs, bevor es zunächst nach Nordamerika geht. Zwei Fahrten ab/bis New York stehen dort im Programm. Danach geht es nach Mittelamerika, mit Abfahrten in der Dominikanischen Republik oder von Jamaika. Im Sommer 2018 fährt die "Mein Schiff 6" im westlichen Mittelmeer.

ITB

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Kostenfallen lauern auf der Kreuzfahrt laut Stiftung Warentest wirklich
Was gibt es auf der Kreuzfahrt zu beachten? Wo lauern die größten Kostenfallen? Die Stiftung Warentest hat analysiert, welche Regeln es gibt und wo Sie sparen können.
Diese Kostenfallen lauern auf der Kreuzfahrt laut Stiftung Warentest wirklich
Beeindruckende Aufnahmen: Killerwale verfolgen Schwimmerin im Meer
Stellen Sie sich vor: Sie schwimmen im Meer und plötzlich werden Sie von drei Killerwalen umkreist. Für manche sind dies beeindruckende Aufnahmen - für andere Horror.
Beeindruckende Aufnahmen: Killerwale verfolgen Schwimmerin im Meer
Warum Reisende 2018 so viele Beschwerden einreichten
Jeden Tag gehen im Schnitt 88 Beschwerden in Berlin bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ein. Für die Rekordzahl in diesem Jahr gibt es …
Warum Reisende 2018 so viele Beschwerden einreichten
Zu spät zurück: Kreuzfahrtschiff vergisst Paar auf Insel
Es sollte eine entspannte Reise werden, endete aber für zwei Passagiere in einem Schock. Jetzt wollen sie ihr Geld von der Reederei zurück. Was war passiert?
Zu spät zurück: Kreuzfahrtschiff vergisst Paar auf Insel

Kommentare