1 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
2 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
3 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
4 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
5 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
6 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
7 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
8 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.

Auf den Spuren Darth Vaders

Tunesien: Ausflug in die "Star-Wars"-Kulissen 

Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder
Im Schatten des Chiemsees gibt es ein landschaftliches Kleinod: die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte. Sie ist das älteste Naturschutzgebiet Bayerns. Der Landstrich mit …
Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder
Sieben europäische Städtereisen für Individualisten
Mit dem Frühjahr beginnt die Saison für Städtereisen. In London, Rom und Paris waren viele Urlauber schon. Doch in Europa gibt es noch viele andere interessante …
Sieben europäische Städtereisen für Individualisten
Botsuana zur Regenzeit: Wenn die Kalahari blüht
Botsuanas Kalahari und der Makgadikgadi-Pans-Nationalpark sind nicht so bekannt wie das Okavango-Delta. Doch in der Regenzeit locken diese Regionen mit spektakulärer …
Botsuana zur Regenzeit: Wenn die Kalahari blüht
Wien: Impressionen der Hauptstadt Österreichs
Kaffehauskultur, Burgtheater und Wiener Schmäh: Die Donaumetropole ist reich an Geschichte und Geschichten. Aber das ist noch lange nicht alles.
Wien: Impressionen der Hauptstadt Österreichs

Kommentare