+
In Bangkok sollen alle 100.000 Taxis mit Überwachungskameras ausgestattet werden.

In Bangkok

Kameras sollen 100.000 Taxis schützen

Bangkok - Als Sichherheitsmaßnahme für Passagiere und Fahrer sollen in Bangkok alle Taxis mit Überwachungskameras ausgestattet werden. Unklar bleibt nur, wie die Kameras finanziert werden sollen.

Thailand will die schätzungsweise 100.000 Taxis in Bangkok mit Überwachungskameras ausstatten. Das soll die Sicherheit von Passagieren und Fahrern erhöhen. Über die Pläne des Transportministeriums berichteten am Montag mehrere Zeitungen. Das Ministerium war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Mani U-areechitra, Sprecher einer kleinen Taxi-Kooperative in Bangkok, begrüßte die Idee im Prinzip. „Wir finden das zwar gut, aber wer soll es bezahlen? Wenn die Behörden die Kameras und Installation nicht finanzieren, wird es schwierig.“

Top 10: Die beliebtesten Inseln in Asien

Top 10: Die beliebtesten Inseln in Asien

Die Zeitung „Nation“ veröffentlichte vor einigen Monaten eine Liste mit Tipps, wie Passagiere, vor allem Frauen, Überfälle im Taxi vermeiden können. „Wenn Sie den Weg selbst nicht wissen, sollten Sie kein Taxi nehmen, vor allem nachts nicht“, lautete ein Vorschlag einer Polizeisprecherin. Andere Tipps: Niemals einschlafen, und Verwandte oder Freunde anrufen und Taxinummernschild und Route durchgeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort

Kommentare