+
Sex über den Wolken: Wenn zwei Passagiere sich auf der Flugzeugtoilette verabreden, geht es nicht selten zur Sache. Foto: Uwe Zucchi

Umfrage: Fast jeder Fünfte hatte Sex über den Wolken

München (dpa/tmn) - Sex über den Wolken? Soll der absolute Kick sein! Das behaupten zumindest jene, die sich schon mal auf einer Bordtoilette vergnügt haben. Erstaunlich viele wollen 'es' einer Umfrage zufolge im Flugzeug bereits getan haben.

In Flugzeugen kann es manchmal leidenschaftlich zugehen. Das zumindest ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage durch das Marktforschungsinstitut One Poll. Danach gaben 18 Prozent der Befragten aus Deutschland an, schon einmal Sex über den Wolken gehabt zu haben. Ganz so romantisch war das Liebesspiel für einige allerdings nicht: 21 Prozent wurden dabei in flagranti auf der Bordtoilette erwischt.

Für die Umfrage wurden im Auftrag von lastminute.de und lastminute.com 6000 Erwachsene in fünf europäischen Ländern befragt, 1000 davon in Deutschland.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Wenn es nach Mexikos künftigem Präsidenten López Obrador geht, wird schon bald der Bau einer Bahntrasse entlang der wichtigsten Maya-Stätten beginnen. Auf einer Länge …
Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Die Airlines bauen ihr Angebot weiter aus: Wizz Air startet bald von Deutschland aus regelmäßig nach Tirana und Pristina. Condor steuert 14 zusätzliche Ziele in Spanien …
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App
Ein neuer Weitwanderweg bereichert die Zugspitz-Region: Natur und alte Bauwerke prägen die 200 Kilometer lange Route. Historische Gebäude besichtigen - dazu ermuntert …
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App
Günstige "Stornokabinen" auf Kreuzfahrt: Kann ich damit wirklich Geld sparen?
Einfach warten, bis Passagiere eine Kreuzfahrt stornieren, und dann für günstiges Geld die freigewordene Kabine buchen: Klingt zu schön, um wahr zu sein. Doch was ist …
Günstige "Stornokabinen" auf Kreuzfahrt: Kann ich damit wirklich Geld sparen?

Kommentare