+
Männer sehen sich kaum nach den eigenen vier Wänden.

Softie oder Weichei?

Heimweh im Urlaub: So leiden Männer

München - Heulsuse oder Weichei? Auch im Urlaub leiden Frauen und Männer unter Heimweh, wie eine Umfrage zeigt. Doch die Sehnsucht nach daheim trifft, Männer und Frauen unterschiedlich hart.

Männer bekommen im Urlaub seltener Heimweh als Frauen. Das hat eine repräsentative GfK-Umfrage ergeben. Demnach sehnen sich 69 Prozent der Männer während eines zweiwöchigen Urlaubs überhaupt nicht nach den eigenen vier Wänden - bei den Frauen sind es nur 57 Prozent. Unter den Betroffenen bekommen die Frauen außerdem früher Heimweh als die Männer: Bei den weiblichen Befragten setzt die Sehnsucht nach dem eigenen Zuhause im Schnitt nach 8,8 Tagen ein, bei den männlichen erst einen Tag später.

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Jüngere Reisende haben außerdem häufiger Heimweh als ältere. In der Altersgruppe von 50 bis 59 Jahren gaben 70,7 Prozent der Befragten an, nie Heimweh im Urlaub zu bekommen. Bei den 18- bis 29-Jährigen waren es hingegen nur 57,2 Prozent. Eine Rolle spielt außerdem die Region, aus der Befragte kommen: Während 76 Prozent der Hamburger nie Heimweh spüren, sind es bei den Urlaubern aus Sachsen nur 45,8 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ross-River-Fieber in Südost-Australien: Vor Mücken schützen
Mückenstiche sind nie angenehm. Wenn die Plagegeister aber noch mehr als nur Juckreiz bringen, kann der Urlaub schnell vorbei sein. Australien-Reisende sollten in der …
Ross-River-Fieber in Südost-Australien: Vor Mücken schützen
Darum nervt uns die Trivago Werbung 2017 so sehr
Es gibt Werbung, die uns im Gedächtnis bleibt – positiv wie negativ. Die Trivago-Werbung nervt einige. Wieso spricht der Darsteller mit französischem Akzent?
Darum nervt uns die Trivago Werbung 2017 so sehr
Schiffstaufe und Karibikreisen - Neues von der Kreuzfahrt
Auf Mallorca steht in diesem Sommer ein besonderes Ereignis an: die Taufe der "Aida Perla". Das neue Schiff der Aida-Flotte soll dann durch das Mittelmeer kreuzen. Die …
Schiffstaufe und Karibikreisen - Neues von der Kreuzfahrt
Schweizer Grand Tour wird durchgängig mit E-Autos befahrbar
Die Schweiz setzt auf nachhaltigen Tourismus. Vorbildlich ist die Eidgenossenschaft nicht nur bei der Pflege von Landschaftsprojekten, auch E-Mobilität wird …
Schweizer Grand Tour wird durchgängig mit E-Autos befahrbar

Kommentare