+
Schneekanone im Einsatz: Laut einer Studie ist Kunstschnee bei den Deutschen unbeliebt.

Weiße Pracht

Deutsche gegen Kunstschnee in Skigebieten

Traditionalisten in der Überzahl: Mehr als die Hälfte der Deutschen lehnt den Einsatz von Kunstschnee in Skigebieten ab. Drei Viertel aller Befragten stufen Umweltschutz als wichtiger ein als die Interessen der lokalen Tourismusbranche.

Bei einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag von "Zeit Online" sprachen sich 56 Prozent der Befragten gegen eine künstliche Beschneiung zum Beispiel mit Schneekanonen aus. 29 Prozent befürworteten den Einsatz von Kunstschnee. 78 Prozent erklärten, die lokale Tourismusindustrie sollte keinen Vorrang vor den Interessen von Umwelt- und Naturschützern haben. Nur 10 Prozent sahen das anders.

Der Skitourismus in den Alpen steht aufgrund der Erwärmung des Klimas vor großen Herausforderungen. Der Deutsche Alpenverein (DAV) zum Beispiel geht davon aus, dass auch Kunstschnee nicht ausreichen wird, um die bayerischen Skigebiete langfristig schneesicher zu machen.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf Kreuzfahrt: Dieser geheime Raum ist für Sie tabu - Grund ist makaber
Sie haben sich schon mal auf einem Kreuzfahrtschiff verlaufen? Kein Wunder, sind sie oft riesig. Falls Sie allerdings einen bestimmten Raum erblicken, sollten Sie …
Auf Kreuzfahrt: Dieser geheime Raum ist für Sie tabu - Grund ist makaber
"Menschen sind abscheulich": Passagier sorgt mit gelenkiger Aktion für Ekel-Alarm im Flugzeug
Ein Video geht viral: Durch die Aktion eines Flugzeug-Passagiers fühlen sich viele Menschen daran erinnert, warum sie lieber immer Desinfektionsmittel dabei haben.
"Menschen sind abscheulich": Passagier sorgt mit gelenkiger Aktion für Ekel-Alarm im Flugzeug
Kampf gegen Plastik! Hostel auf Jamaika belohnt Gäste mit besonderem Trip
Keine Macht dem Müll! Ein Hostel auf Jamaica will jetzt etwas Gutes für die Umwelt tun - und hat sich eine originelle Idee einfallen lassen, um seine Gäste dafür zu …
Kampf gegen Plastik! Hostel auf Jamaika belohnt Gäste mit besonderem Trip
Taba am Roten Meer ist bald wieder ein Pauschalreiseziel
Der Terroranschlag in Taba vor fünf Jahren hält viele Urlauber bis heute davon ab, den Ort auf der Sinai-Halbinsel zu besuchen. Inzwischen gibt das Auswärtige Amt jedoch …
Taba am Roten Meer ist bald wieder ein Pauschalreiseziel

Kommentare