+
Die Deutschen scheinen eher wenig Trinkgeld zu geben. Das zeigt eine Umfrage.

Umfrage

Umfrage zu Trinkgeld: Wer ist am geizigsten?

Stimmt so - der Rest ist Trinkgeld. Wie viel man gibt, ist unterschiedlich. Laut einer Umfrage zeigen sich die Deutschen nicht gerade großzügig.

München - Beim Trinkgeld im Urlaub sind die Deutschen offenbar besonders knauserig. Das zeigt eine europaweite Umfrage des Marktforschungsinstituts OnePoll. Gefragt nach der am wenigsten großzügigen Nation, nannten 15 Prozent der Teilnehmer Deutschland.

Das war Platz eins vor Großbritannien mit 10 Prozent. Kurios: Von den deutschen Befragten allein nannten sogar 21 Prozent die eigenen Landsleute. Dabei sind die Deutschen im Urlaub bereits besonders spendabel: Immerhin 41 Prozent der deutschen Befragten gaben an, im Urlaub normalerweise mehr Trinkgeld zu geben als in der Heimat.

Im Auftrag des Reiseportals Expedia befragte OnePoll zwischen dem 16. März und 6. April 2016 insgesamt 14 000 Erwachsene in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Norwegen, Österreich, Schweden, Schweiz, Spanien und den Niederlanden. Die Umfrage wurde laut Expedia in allen Ländern bevölkerungsrepräsentativ erstellt.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit

Kommentare