Viermal so groß wie London

Unheimlich: Riesige Hauptstadt von Myanmar ist eine Geisterstadt

  • schließen

Naypyidaw ist die Hauptstadt von Myanmar, sie ist mehr als 7.000 Quadratkilometer groß, etwa vier Mal so groß wie London - doch die Stadt ist fast menschenleer.

Naypyidaw ist eine Geisterstadt. Hat London bei einer vier Mal kleineren Größe rund 8,6 Millionen Einwohner, leben in der Hauptstadt von Myanmar lediglich etwa eine Millionen Menschen.

Die gespenstische Leere von Naypyidaw in Bildern:

Auch interessant: Warum Eingeborene glauben, dass es auf dieser verlassenen Karibikinsel spukt. Sehen Sie sich auch diese schaurig-schönen, einst glamourösen Hotels an, die heute verfallen sind und leer stehen.

sca

Das sind die elf schönsten Strände von Mallorca

Rubriklistenbild: © Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Für die ganz eigene Urban-Exploration-Tour: Eine Auswahl der schönsten Lost Places in Berlin und Umgebung finden Sie in unserer Übersicht.
Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte
Sie zu besuchen, ist wie eine Reise in die Vergangenheit: Lost Places sind verlassene Orte. Gerade in Bayern finden sich davon viele sehenswerte.
Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Kommentare