+
 Ein Reiseportal hat nachgefragt, wo die unhöflichsten Leute leben. Deutschland schaffte es unter die Top 10.

Top 10: Die unhöflichsten Gastgeber der Welt 

Im Urlaub kommt es neben dem Wetter, Hotel oder Essen auch auf die Menschen vor Ort an. Ein Reiseportal hat nachgefragt, wo die unhöflichsten Leute leben. Deutschland schaffte es unter die Top 10.

Ungehobelt, schroff oder unmotiviert -  solches Verhalten ist im Urlaub ein absoluter Stimmungskiller. In manchen Ländern ist die Unhöflichkeit besonders Trumpf. Das Reiseportal Skyscanner hat seine User gefragt, in welchem Land die unhöflichsten Leute leben.

Die Deutschen schafften es unter die Top 10. Wer noch mieser ankommt?

Die unhöflichsten Gastgeber der Welt

Top 10: Die unhöflichsten Gastgeber der Welt

Warum einige Nationen so schlecht bewertet werden, liege, laut Onlinebericht von forbes.com, natürlich an kulturellen Unterschieden. Manche Sprachen klingen für fremde Ohren einfach rüpelhaft und hart. Besonders freundlich gelten Brasilien, Karibik und die Philippinen. 

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die F.re.e 2018 als Reise- und Freizeitmesse zum Mitmachen
Am Tag, als wir uns zum Interview treffen, hat Thomas Dreßen gerade das Hahnenkammrennen in Kitzbühel gewonnen und Messechef Reinhard Pfeiffer ist noch ganz beseelt von …
Die F.re.e 2018 als Reise- und Freizeitmesse zum Mitmachen
Dauerbrenner: So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
"Dein Körper ist wie ein Tempel" besagt eine Weisheit. In diesem Fall trifft aber wohl eher etwas anderes zu: Sein Körper gleicht einer Insel.
Dauerbrenner: So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
Weiterhin sehr gute Schneeverhältnisse
Der Winter hat Deutschland fest im Griff. Das sind gute Nachrichten für die Ski-Enthusiasten. In den Skigebieten gibt es durchweg gute Bedingungen für Langläufer …
Weiterhin sehr gute Schneeverhältnisse
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland
Ein Paar wollte auf Reisen Geld sparen - und machte sich damit richtig unbeliebt. Denn dazu wählte es skandalöse Methoden.
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

Kommentare