Flugzeug zerschellt an Berg: Leichen geborgen und identifiziert

Flugzeug zerschellt an Berg: Leichen geborgen und identifiziert
+
Futuristisch und halb versenkt steht das neue Restaurant "Under" im Meer - von den Tischen aus können die Gäste das Leben unter Wasser beobachten. Foto: Ivar Kvaal

Neue Touristenattraktion

Unterwasser-Restaurant in Norwegen eröffnet

Diese Aussicht ist etwas ganz Besonderes: an der norwegischen Küste können Touristen und Einheimische ihre Speisen nun am Meeresboden genießen. Möglich wird dies durch das erste Unterwasser-Restaurant im Meer in Europa.

Oslo (dpa/tmn) - In Norwegen ist das erste Unterwasser-Restaurant des Landes eröffnet worden. Seit 20. März begrüßt das auf dem Meeresboden gebaute Lokal "Under" vor Norwegens Südküste am Skagerrak nun Besucher, wie Visit Norway mitteilt.

Die Betonschale des Gebäudes dient als natürliches Riff. Panoramafenster bieten während des Essens einen Blick auf Fische und andere Meeresbewohner.

Das Restaurant liegt eine halbe Stunde Autofahrt von der Stadt Mandal entfernt nahe des Leuchtturms Lindesnes Fyr. Kap Lindesnes ist der südlichste Ort auf dem norwegischen Festland. Die Bauarbeiten hatten im Frühjahr 2018 begonnen. Es handelt sich den Angaben zufolge um das erste Unterwasser-Restaurant im Meer in Europa.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie sich Reisende bei einem Erdbeben richtig verhalten
Immer wieder kommt es in Reiseländern zu Erdbeben - so wie jetzt in Griechenland. Wie sollten Touristen reagieren, wenn die Erde bebt? Antworten von Experten.
Wie sich Reisende bei einem Erdbeben richtig verhalten
Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten
Urlauber unternehmen schon manchmal für Einheimische merkwürdige Dinge. In Italien können sie dafür oftmals, meistens mit saftigen Geldstrafen, sanktioniert werden.
Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten
Chaos am Flughafen: Passagiere stundenlang gestrandet - und keiner weiß, was los ist
Am Flughafen London Heathrow kam es zu stundenlanger Verzögerung, nachdem ein Gepäckband ausfiel. Zahlreiche Passagiere beklagten sich über mangelnde Informationen.
Chaos am Flughafen: Passagiere stundenlang gestrandet - und keiner weiß, was los ist
Flugbegleiterin verrät: Darum sollten Sie besser ganz in der Früh fliegen
Wer steht schon gerne früh auf, im ungemütlichen Dunkeln? Wohl die wenigsten. Warum es sich für einen Flug aber lohnen kann, erklärt eine Flugbegleiterin.
Flugbegleiterin verrät: Darum sollten Sie besser ganz in der Früh fliegen

Kommentare