+
Billiger Sprit im Ausland: Über 25 Cent pro Liter Super sparen.

Urlaub: Wo Sie billig tanken können

Auf dem Weg in den Urlaub können Autofahrer durch geschicktes Tanken viel Geld sparen. In vielen europäischen Urlaubsländern sind die Spritpreise deutlich niedriger als in Deutschland.

20 Cent pro Liter Super spart der Autofahrer in Österreich. Bei 50 Litern macht das 10 Euro. 

Nach dem ADAC Preisvergleich sind Super und Diesel im Süden und Osten vergleichsweise billig. In Italien und im Westen ist der Spritpreis meist viel höher oder auf dem Niveau von Deutschland.

In Kroatien beispielsweise kann Superbenzin für 1,16 Euro pro Liter über 25 Cent günstiger als in Deutschland gezapft werden, Dänemark hingegen verlangt mit 1,34 Euro für den Liter Diesel über zehn Cent mehr.

Im Urlaubsland lockt billiger Sprit

Im Urlaubsland lockt billiger Sprit

Doch Italienreisende können ihre Urlaubskasse schonen, wenn sie ihre Tanks nochmal in Österreich auffüllen. Dort kostet ein Liter Super 1,23 Euro, Diesel 1,14 Euro, wohingegen man im Land des Dolce Vita teilweise deutlich mehr als in der Heimat berappen muss (Super 1,39 Euro, Diesel 1,32 Euro). Wer dagegen Spanien ansteuert, sollte sprittechnisch einen langen Atem haben, denn dort wird der Urlauber mit günstigen Tarifen sowohl für Superbenzin (1,18 Euro) als auch Diesel (1,10 Euro) belohnt.

Top 10 - Die beliebtesten Autoreiseziele

Top 10 - Die beliebtesten Autoreiseziele 

ap/ADAC

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
Spektakuläre Routen wie die der Transsibirischen Eisenbahn, der TranzAlpine oder der Copper Canyon Railway – hier darf die Fahrt gerne etwas länger dauern.
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Reisende, die ihren Flug nicht angetreten haben, können sich grundsätzlich fast den gesamten Ticketpreis erstatten lassen. Hier erfahren Sie, wie das geht.
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere

Kommentare