+
Bei der Abflugzeit ist ein Faktor besonders wichtig.

Umfrage

In Urlaub fliegen: Welche Abflugzeit ist auf Reisen perfekt?

  • schließen

Für ihren Urlaub stehen die Deutschen gerne mal früh auf: Am liebsten fliegen die Deutschen in der Früh in Urlaub - aus einem bestimmten Grund.

Laut einer Umfrage wollen die Deutschen möglichst früh los, wenn es in den Urlaub geht. Mit knapp 43 Prozent sprach sich die größte Zahl für einen frühen Abflug aus, um möglichst viel vom ersten Urlaubstag zu haben.

Preis entscheidend

Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage des Reiseportals Holiday Extras, an der sich rund 1.000 Befragte beteiligten. Bei rund 42 Prozent der Umfrage-Teilnehmer ist allerdings der Preis für einen Flug maßgeblich entscheidend.

Wenn der Tarif stimmt, ist für sie die Zeit der Abreise anscheinend eher nebensächlich. Nur etwa 15 Prozent der Deutschen möchten ausgeschlafen in die Ferien starten. Sie wünschen sich entsprechend eher späte Abflugzeiten.

Auch interessant: Auf diese Abkühl-Tricks fällt fast jeder rein.

Männer eher Schlafmützen

Unterscheidet man nach Antworten der Geschlechter, fällt auf: Männer schlafen vor dem Start in die Ferien gerne länger. Von denjenigen, die einem späten Abflug den Vorzug geben, sind nämlich knapp 60 Prozent Herren und nur gut 40 Prozent Frauen.

Senioren schlafen vor dem Urlaub gerne aus

Befragte zwischen 18 und 24 achten häufig auf den Tarif des jeweiligen Flugs. Als besonders preissensibel erwiesen sich die Befragten zwischen 35 und 44 – sie machten mit rund 21 Prozent der größten Teil derer aus, die je nach Flugtarif entscheiden.

Bei den Frühaufstehern fällt der höchste Anteil mit etwa 21 Prozent auf die Gruppe von 35-44. Ausschlafen möchten in erster Linie die älteren Umfrage-Teilnehmer ab 65. Unter den Langschläfern stellen diese mit gut 23 Prozent die größte Gruppe innerhalb der Kategorie dar.

Auch interessant: Mit diesen Tricks sparen Sie am besten im Urlaub.

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
Spektakuläre Routen wie die der Transsibirischen Eisenbahn, der TranzAlpine oder der Copper Canyon Railway – hier darf die Fahrt gerne etwas länger dauern.
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Reisende, die ihren Flug nicht angetreten haben, können sich grundsätzlich fast den gesamten Ticketpreis erstatten lassen. Hier erfahren Sie, wie das geht.
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere

Kommentare