+
Nichts wie an den Strand - da darf der Vierbeiner natürlich nicht fehlen.

Strand & Berge

Urlaub mit Hund: Hier wird er richtig gelungen

  • schließen

Hundebesitzer wollen im Urlaub nicht auf ihren "besten Freund" verzichten. Umso schöner ist es, wenn auf Reisen die Vierbeiner nicht nur geduldet, sondern willkommen sind.

Von Hundepool bis Hundedecke und Begrüßungs-Leckerli lassen sich Hotels besondere Treats für den Liebling einfallen. Im Folgenden finden Sie nützliche Tipps für eine gelungene Reise mit dem Vierbeiner sowie Strände und Hotels, die sich besonders für Hunde eignen.

Nicht ohne Hund auf Reisen

Die Anreise mit dem Auto eignet sich prinzipiell am besten für Hunde, wie das Portal weg.de berichtet. Besonders wichtig sind regelmäßige Pausen nach spätestens zwei Stunden Fahrt – am besten natürlich dort, wo Grünflächen vorhanden sind und der Hund Auslauf bekommt. Wer mit dem Hund Zug fahren möchte, fährt besser nachts, da die Vierbeiner dann einen großen Teil der Reise schlafen und länger ohne Gassipausen auskommen. Alle, die den Hund im Flugzeug mitnehmen möchten, sollten sich bei der jeweiligen Airline erkundigen, welche Regelungen gelten. Prinzipiell werden große Hunde im Frachtraum befördert, kleine Vierbeiner dürfen in der Box auch mit in die Kabine.

Lesen Sie hier: Auf Kreuzfahrt mit Hund: Was muss ich beachten?

Vor Ort sollten Hundebesitzer darauf achten, alle notwendigen Dokumente bei sich zu haben. Das beinhaltet den europäischen Heimtierausweis ebenso wie Nachweise zu Impfungen und der Haftpflichtversicherung. Auch ein Gesundheitszeugnis und die Bescheinigung über eine Tollwutimpfung können nicht schaden. Im Hotel gibt es ebenfalls einige Regeln zu beachten. Selbst bei hundefreundlichen Häusern macht es Sinn, sich vorher über die genauen Gegebenheiten zu informieren. Am beliebtesten bei Hundebesitzern sind die Nord- und Ostsee sowie ein Wanderurlaub in den Alpen. Neben hundefreundlichen Hotels eignen sich Ferienhäuser und -wohnungen am besten für den Urlaub mit dem Vierbeiner.

Lesen Sie hier: Mit Hund an den Strand: Urlaubspreise an Deutschlands Hundestränden.

Veranstaltungstipp: Im Kalender vormerken können sich Hunde-Urlauber dieses Jahr die sogenannten " Hundstage" auf der Nordsee-Insel Sylt. Dort steht vom 4. bis zum 9. November 2018 eine Woche mit Vorträgen, Unterhaltung, Spaziergängen und Wettbewerben auf dem Programm. Hundefans treffen hier garantiert auf zahlreiche Gleichgesinnte.

Hundeparadies in Scheveningen, Niederlande

Der lange Strand im niederländischen Scheveningen bei Den Haag lässt Hundeherzen höher schlagen: Im Winter dürfen die Vierbeiner am ganzen Strand frei herumlaufen und ihre Besitzer bei langen Spaziergängen begleiten. Im Sommer bietet der Ort im Bereich nördlich von Pfahl 47 und südlich von Pfahl 36 ein Spielparadies, wo sich der beste Freund des Menschen ordentlich austoben kann.

Insel Rügen auf vier Pfoten erkunden, Deutschland

Wer mit seinem Hund in Deutschland Urlaub machen möchte, ist auf der Ostsee-Insel Rügen bestens aufgehoben. Der sechs Kilometer lange Strandabschnitt von Binz ist besonders beliebt, da dort auf vielen Strandabschnitten keine Leinenpflicht herrscht und die Vierbeiner sich bei einem Bad im Meer abkühlen können.

Lesen Sie hier: Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele.

Hunde willkommen im Falkensteiner Hotel Sonnenalpe, Österreich

Ein Herz für Hunde.

Ein echtes Herz für Vierbeiner hat das Falkensteiner Hotel Sonnenalpe im österreichischen Kärnten. Dort bekommt der Hund unter anderem ein Arrival-Package samt Kauknochen und Leckerlis. Darüber hinaus gibt es Gassi-Routen-Tipps vom geschulten Personal sowie reichlich Ausrüstung für das Zimmer – wie etwa Hundedecke, Handtuch, Fressnapf und Halstuch. Im Ernstfall weiß das Team zudem die Adressen der umliegenden Tierärzte.

Hundefreundliches Ostsee Resort Damp, Deutschland

Gern gesehen sind die tierischen Gäste auch im Ostsee Resort Damp. Das bittet die Gäste zwar darum, ihre Gefährten an die Leine zu nehmen, generell haben die Vierbeiner aber Zugang zu fast allen Bereichen – inklusive der Restaurants. Nicht zuletzt gibt es in unmittelbarer Nähe zum Hotel einen Strandabschnitt, wo sich die Hunde nach Herzenslust austoben können.

Auch interessant: Urlaub mit Hund in Italien: Alles, was Sie wissen müssen. Alles, was Sie sonst noch zu einem Urlaub mit Ihrem Hund wissen sollten, erfahren Sie hier.

sca

Diese griechischen Inseln werden Ihnen garantiert den Atem rauben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neckermann-Seite vermittelt Reisen von Dritten
Der Insolvenzantrag der deutschen Thomas Cook hat dazu geführt, dass auch Neckermann Reisen vielen Urlaubern absagen musste. Nun ist die Website der Marke wieder da - …
Neckermann-Seite vermittelt Reisen von Dritten
"Ekelhaftes Schwein": Was dieser Mann im Flugzeug macht, schockiert alle
Die Passagiere eines Flugs nach Los Angeles trauten ihren Augen nicht: Ein Mann leistete sich einen derart ekelhaften Fauxpas, das nun sogar das Netz tobt.
"Ekelhaftes Schwein": Was dieser Mann im Flugzeug macht, schockiert alle
Betrunkener Passagier prügelt sich mit Piloten - Flugbegleiterin wird suspendiert
Ein Zwischenstopp gerät außer Kontrolle und am Ende bezahlt eine Flugbegleiterin den Preis. Kollegen fragen sich nun, warum der Pilot davon kommt.
Betrunkener Passagier prügelt sich mit Piloten - Flugbegleiterin wird suspendiert
Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann kommt es teuer zu stehen
Ein Mann bucht über einen Reiseveranstalter Urlaub. Als er ein Bild von seinem Aufenthalt vor Ort postet, wird er vom Veranstalter verklagt. Doch was war passiert?
Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann kommt es teuer zu stehen

Kommentare