Iphofen am Abend von oben.
+
Iphofen entdecken.

Reisen innerhalb Deutschlands

Urlaub in der Weinstadt Iphofen im Fränkischen Weinland

Raus aufs Land fahren, die Natur erleben und leckeren Wein genießen: Planen Sie jetzt einen unvergesslichen Aufenthalt in Iphofen!

Iphofen ist Frankens Weinstadt mit Kultur und bezaubernder Natur. Herrliche Weinberge, Wald und Wiesen sowie eine historische Altstadt mit komplett erhaltener Stadtmauer und leckere Weine laden Sie zu einer Entdeckungstour für alle Sinne in die Weinstadt Iphofen im Fränkischen Weinland ein.

Spannende Wanderungen rund um Iphofen

Auf traumhaften Pfaden durch die Weinlandschaft, den Wald und über Wiesen wandern, eintauchen in die Natur und vom Alltag abschalten, das bieten die kleinen und großen Wandertouren rund um Iphofen. Ganz gleich, ob Rundwanderwege, TraumRunden, Weinentdeckertouren oder Naturerlebniswege für die ganze Familie, Sie haben die Wahl – Ihre Kondition bestimmt den Weg.

Zahlreiche Aussichtspunkte belohnen Sie mit magischen Ausblicken und immer wieder neuen Perspektiven auf die fränkische Weinlandschaft, wie zum Beispiel am Geschichtsweinberg und dem terroir f-Aussichtspunkt in der bekannten Weinlage Julius-Echter-Berg. Einen ganz besonderen Ausblick auf Iphofen und die Weinberge erleben Sie ganz entspannt auf der Panoramaschaukel auf dem Schwanberg. Einfach mal die Seele baumeln lassen, tief durchatmen und den Moment genießen!

Erkunden Sie die historische Altstadt von Iphofen

Zurück in Iphofen lockt die historische Altstadt mit dem bekannten Knauf-Museum, viel Sehenswertem und ihrem besonderen Flair. Entlang der vollständig erhaltenen Stadtmauer führt der 1,8 Kilometer lange Rundweg „Herrengraben“, der interessante Blickwinkel auf Türme und Tore eröffnet und tolle Motive fürs Fotoalbum schafft. Bei einem Bummel durch die romantischen Altstadtgassen entdecken Sie individuelle Lädchen und allerlei Köstlichkeiten bei Wirten und Weingütern. Diese bieten regionale Spezialitäten, leckere Weine und Handgemachtes.

Und was bietet sich zum Abschluss der Iphofen-Entdeckungstour besser an, als sich ein Glas Iphöfer Wein mit fränkischen Leckereien direkt bei Winzern und Wirten zu gönnen oder sich den Iphofen-Genuss mit nach Hause zu nehmen?

Wein und Leckereien an den traumhaftesten Orten in Iphofen genießen

Ein Tipp zum Schluss: Natürlich können Sie sich auch vor Ihrer Iphofen-Tour eine gekühlte Flasche Iphöfer Wein oder ein Picknickpaket von einem Iphöfer Winzer oder Gastronomiebetrieb einpacken und dies an einem schnuckeligen Plätzchen vor den Toren der Stadt oder in den Weinbergen genießen. Zwischen den überdimensionalen Bocksbeuteln PS am Iphöfer Stadtsee lassen sich beispielsweise die Blicke auf die Weinberge und die historische Altstadt besonders schön vereinen.

Natur, Kultur und Genuss – diese interessante und genussvolle Kombination macht Ihren Ausflug in die Weinstadt Iphofen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Impressionen: Iphofen erleben

Eine Holzschaukel in Iphofen.
Ein paar sitzt auf einem Hügel in Iphofen.
Iphofen – Rödelseer Tor, das Iphöfer Wahrzeichen.
Wanderer sind auf einem Hügel unterwegs.
Impressionen: Iphofen erleben

Kontakt und weitere Informationen

Tourist Information Iphofen
Kirchplatz 1
97346 Iphofen
Mail: tourist@iphofen.de
Web: www.iphofen.de
Facebook: tourist.iphofen
Instagram: iphofeninfo

 

 

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.