+

Die witzigsten Schilder im Urlaub 

Wer auf Reisen im Straßendschungel unterwegs ist, kann so einiges erleben. Am Wegesrand oder im Stadtverkehr treffen Urlauber auf Hinweise, die obwohl ernst gemeint, doch sehr komisch sind. 

Neben allein 20 Millionen Verkehrsschildern in Deutschland gibt es auch unzählige Werbe- und Hinweistafeln. Doch auch das Ausland zieren abartige Aborte, krasse Kunst oder klare Ansagen auf Blechschildern. So wird der Tourist im polnischen Wyrebra mit behördlich legitimierten Ufos konfrontiert.

Urlaub: Die zehn lustigsten Schilder

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Über 100 Schnappschüsse aus aller Welt präsentiert das Band "Urlaub im Schilderwald". Autor Titus Arnu kommentiert die Kuriositäten.

DAS BUCH

Über 100 Schnappschüsse aus aller Welt präsentiert das Band "Urlaub im Schilderwald" erschienen im Langenscheidt Verlag.

"Urlaub im Schilderwald", mit Texten von Titus Arnu erschienen im Langenscheidt Verlag für 9,95 Euro.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hätten Sie es gewusst? Darum weinen wir im Flugzeug schneller
Es gibt viele Theorien, warum und wann Menschen weinen. Aus Trauer, vor Freude, vor Schmerz - doch warum weinen viele Menschen im Flugzeug schneller als sonst?
Hätten Sie es gewusst? Darum weinen wir im Flugzeug schneller
Chilenische SIM-Karte nicht mit ausländischem Handy nutzbar
Um in Chile eine chilenische SIM-Karte im ausländischen Handy nutzen zu können, muss das Telefon vorher registriert werden. Anders ist eine Nutzung seit September 2017 …
Chilenische SIM-Karte nicht mit ausländischem Handy nutzbar
Was passiert, wenn ich über die Datumsgrenze fliege?
Flugreisende sind keine Zeitreisenden, auch wenn sie die Datumsgrenze überqueren. Diese ist willkürlich gewählt und liegt entlang des 180. Längengrades. Sie wandert mit …
Was passiert, wenn ich über die Datumsgrenze fliege?
Bahn-Kunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten
Manchmal genügen ein paar Minuten Verspätung, um den Anschlusszug zu verpassen und dann viel später nach Haus zu kommen. Deshalb macht jedes Prozent Pünktlichkeit viel …
Bahn-Kunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten

Kommentare