Urlauberin ritzt Herz in Wand: Festnahme!

Granada - Herzchen in Bäume oder Wände zu ritzen ist eine beliebte Liebesbotschaft. Einer spanischen Urlauberin brachte das nun aber eine Menge Ärger ein. Sie landete im Gefängnis.

Eine Urlauberin hat eine Nacht in einer spanischen Polizeizelle verbringen müssen, weil sie in der Alhambra ein Herzchen in eine Wand ritzen wollte. Der Ermittlungsrichter setzte die 18-jährige Schweizerin später gegen Auflagen auf freien Fuß. Ihr wird nach Medienberichten vom Dienstag die Beschädigung spanischen Kulturguts zur Last gelegt.

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die Alhambra ist eine Burganlage in der südspanischen Stadt Granada. Sie gehört zum Weltkulturerbe und ist mit 2,3 Millionen Besuchern im Jahr die meistbesuchte Touristenattraktion in ganz Spanien.

Die junge Schweizerin war vom Wachpersonal erwischt worden, als sie mit einem Fingernagel ein Herz in eine Gipswand ritzen wollte. Herbeigerufene Polizeibeamte nahmen die Frau fest. Erst im August 2011 hatte sich ein ähnlicher Fall ereignet. Ein Soldat aus Jordanien hatte seinen Namen in eine Wand geritzt. Er wurde zu einer Geldbuße und zu Schadensersatz verurteilt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in Spanien: Regionen zu Risikogebieten erklärt - was Urlauber beachten müssen
Im Juni wurde die Reisewarnung für Spanien aufgehoben. Jetzt gelten wegen der Ausbreitung des Coronavirus diese Regionen als Risikogebiete. Die Schweiz und Österreich …
Corona in Spanien: Regionen zu Risikogebieten erklärt - was Urlauber beachten müssen
Deutsche Familie begeht kleinen Fehler bei der Griechenland-Einreise - 3.000-Euro-Urlaub platzt
Griechenland hat die Einreisebedingungen für Touristen verschärft. Ein kleiner Fehler kann zum Ausschluss von der Reise führen - so erging es einer deutschen Familie.
Deutsche Familie begeht kleinen Fehler bei der Griechenland-Einreise - 3.000-Euro-Urlaub platzt
Mehrere Reisewarnungen für Bulgarien - Goldstrand jetzt Risikogebiet
Ist Urlaub 2020 in Bulgarien sicher trotz Coronavirus? Ein Party-Video vom Goldstrand sorgt für Aufregung. Touristen aus Deutschland müssen einiges beachten.
Mehrere Reisewarnungen für Bulgarien - Goldstrand jetzt Risikogebiet
Corona-Risikogebiete: Bei diesen Ländern gilt für Reiserückkehrer ab Samstag die Testpflicht
Für Reise-Fans ist es schwierig, die aktuelle Lage um das Coronavirus zu überblicken. In der Übersicht sehen Sie, welche Länder derzeit als Risikogebiet eingestuft sind.
Corona-Risikogebiete: Bei diesen Ländern gilt für Reiserückkehrer ab Samstag die Testpflicht

Kommentare