+
Urlaubsfotos zeigen meist Szenen der Entspannung - nicht so auf einem Foto, das immer wieder Menschen bei genauerer Betrachtung verstört. (Symbolbild)

"Maya Bay"

Urlaubsfoto sorgt für Verwirrung: Sehen Sie, was an diesem Bild nicht stimmt?

Ein scheinbar harmloses Urlaubsbild vom Strand "Maya Bay" in Thailand sorgt für Aufsehen - bei genauem Hinsehen. Erkennen Sie den Grund?

Junge Männer und Frauen auf weißem Sand vor türkisblauem Meer am Strand "Maya Bay" in Thailand: Was auf den ersten Blick wie ein herkömmliches Urlaubsfoto aussieht, entpuppt sich nach genauerer Betrachtung als ziemlich merkwürdige Szene.

Wer bekommt das beste Foto am Traumstrand?

Wer länger hinsieht, erkennt: Es ist kein herkömmliches Urlaubsmotiv auf dem Foto zu erkennen. Vielmehr zeigt sich, wie weit das Influencer-Dasein gekommen ist. Denn auf dem Foto zu sehen sind junge Frauen, die vor der Meereskulisse posieren, um möglichst vorteilhaft auf ihren Fotos auszusehen.

Lesen Sie hier: Frau will am Meer für Urlaubsfoto gut aussehen - mit einer Sache hat sie nicht gerechnet.*

Genau hier kommen die Freunde der Damen ins Spiel: die Instagram-Boyfriends, um genau zu sein. Dass es davon mehrere gibt - an diesem Strand scheinbar fast ausschließlich -, stellte einer von ihnen fest, der ein Bild von der leicht verstörend anmutenden Szene bereits vor längerer Zeit auf dem Portal Reddit postete. Noch immer sorgt es bei Betrachtern für Irritationen. 

"Ich stand da und machte ein Foto von meiner Freundin im Meer, dann wurde mir klar, dass dies jeder andere Instagram-Freund ebenso tat", schrieb Lewy-G zu dem Foto bereits vor einiger Zeit.

I was stood taking a photo of my girlfriend in the sea, then realised so was every other Instagram boyfriend. from r/funny

Lesen Sie hierAn diesem Strandfoto stimmt etwas ganz und gar nicht.

Wer es einmal erkannt hat, muss wahrscheinlich schmunzeln, den Kopf schütteln oder seiner Verwunderung auf andere Weise Ausdruck verleihen: Die Frauen baden hier nicht einfach, sie präsentieren sich von ihrer besten Seite, höchst angestrengt natürlich. Schließlich will jede die Schönste sein, die meisten Likes und positiven Kommentare auf Instagram abstauben. Und dazu braucht es natürlich den perfekte Schuss. Und einen willigen Instagram-Boyfriend.

Lesen Sie hier: "Pikantes" Urlaubsfoto: Mutter schämt sich für Schnappschuss - sehen Sie, warum?

Ist das Urlaubsbild eine Fälschung?

Gerüchten zufolge könnte es sich hierbei jedoch auch um eine Fotomontage handeln. So schreibt etwa ein User unter dem Foto auf Reddit: "Ich war dort und kann bestätigen, dass dieses Bild gefälscht ist. Es fehlen chinesische Touristen, die Korallen abbrechen, um sie mit nach Hause zu nehmen, während sie alle anderen mit ihren Ellbogen wegdrängen."

Ob dieser Kommentar nun ernst zu nehmen ist oder nicht: Der scheinbare Verfasser des Fotos nahm bisher keine Stellung zu diesem Vorwurf....

Auf Reisen kann so allerhand passieren, nicht nur, was Krankheiten betrifft - in diesem Fall postete ein Mann ein Urlaubsfoto auf Facebook und muss nun 21.000 Euro Strafe an den Reiseveranstalter blechen.

Video: Selena Gomez knackt ihren eigenen Instagram-Rekord

Auch interessant: Freunde machen Foto am Strand - doch etwas stimmt hier nicht.

sca

Beeindruckend: Die 50 meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt 2018

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub in Deutschland: So günstig (und teuer) sind unsere Hallenbäder
Während des Urlaubs in Deutschland sollten Sie genau hinschauen: Die Preise für städtische Hallenbäder unterscheiden sich in Deutschland um bis zu 8,40 Euro.
Urlaub in Deutschland: So günstig (und teuer) sind unsere Hallenbäder
Strandfoto endet anders als geplant: Frau schreit plötzlich panisch - aus triftigem Grund
Türkisblaues Meer, weißer Sandstrand, eine Frau im weißen Bikini: Die perfekte Kulisse. Doch während alles auf einer Kamera festgehalten wird, gerät besagte Frau in …
Strandfoto endet anders als geplant: Frau schreit plötzlich panisch - aus triftigem Grund
Urlaubsfoto mit bitterem Ende: Eitelkeit macht Frau am Meer einen Strich durch die Rechnung
Eine Welle der Eitelkeit hat diese Frau wohl ergriffen, als sie sich für die Kamera in Szene setzte. Doch nicht nur das hat sie umgehauen.
Urlaubsfoto mit bitterem Ende: Eitelkeit macht Frau am Meer einen Strich durch die Rechnung
Lenin-Mausoleum in Moskau bis Mitte April geschlossen
Das Lenin-Mausoleum zieht viele Touristen an. Bis Mitte April können sie den Leichnam des Revolutionsführers jedoch nicht bestaunen. In der Einrichtung müssen derzeit …
Lenin-Mausoleum in Moskau bis Mitte April geschlossen

Kommentare