1. Startseite
  2. Reise

Urlaubsgrüße per Postkarten toppen Facebook

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Urlaubsgrüße per Postkarten sind immer noch beliebt. © dpa

Wer hätte das gedacht? Ob kitschig, schrill oder kreativ - trotz Facebook und Co verschicken die meisten Deutschen immer noch Postkarten aus dem Urlaub.

Die gute alte Postkarte ist, laut einer Umfrage von lastminute.de, beliebter als Social Media, wenn es um das Mitteilen von Reise-Geschichten geht.

Demnach erzählt eine klare Mehrheit der Deutschen (74 Prozent) am liebsten bei einem persönlichen Treffen von Urlaubserlebnissen. Mehr als jeder Vierte (26 Prozent) wählt dafür die Postkarte - und nur rund jeder Siebte Social Media Portale wie Facebook und twitter (15 Prozent).

Während unter den 18- bis 24jährigen 43 Prozent für die Mitteilung ihrer Reise-Geschichten soziale Netzwerke nutzen, sind es bei den über 55jährigen lediglich vier Prozent. Generell sind die Deutschen im Vergleich mit anderen Europäern echte Social Media Muffel: Bei der Nutzung von Social Media für ihre Reise-Geschichten stehen sie auf dem letzten Platz - es führt Irland, wo jeder Dritte diese Plattformen dafür nutzt. Die Franzosen hingegen sind die größten Nostalgiker: 41 Prozent von ihnen schreiben Postkarten aus dem Urlaub.

Auch interessant

Kommentare