Milliarden-Deal

US-Fluglinien werden zu größter Airline

Washington - Die zwei US-Fluglinien American Airlines und US Airways haben sich wie erwartet zur weltgrößten Fluggesellschaft zusammengeschlossen.

Durch ihre geballten Kräfte erwarten die Unternehmen Einsparungen von rund einer Milliarde Dollar (730 Mio Euro), wie der neue Flugriese American Airlines in einer Mitteilung vom Montag erklärte. Vor dem Milliarden-Deal mussten einige Hindernisse überwunden werden. Die US-Regierung hatte geklagt, weil sie Schaden für den Wettbewerb befürchtete. Die Airlines machten Zugeständnisse.

American Airlines und US Airways hatten ihre Fusion im Februar verkündet. Für den American-Mutterkonzern AMR ist dies gleichzeitig der Ausweg aus der Insolvenz. Gläubiger und Aktionäre der Firmen hatten dem Vorhaben bereits zugestimmt und auch die EU-Kommission als europäische Wettbewerbsbehörde gab unter Auflagen grünes Licht. Der neue Flugriese wird täglich knapp 6700 Flüge in mehr als 330 Reiseziele in 50 Ländern absolvieren. Die Belegschaft der beiden Unternehmen umfasst mehr als 100 000 Mitarbeiter weltweit.

Durch Fusionen war die Zahl der großen US-Fluggesellschaften zuletzt immer weiter geschrumpft. So hatten sich Delta und Northwest zur zwischenzeitlichen Nummer eins zusammengeschlossen, dann erklommen United und Continental den Branchenthron mit ihrem Zusammenschluss.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie sitzen im Flugzeug gern am Fenster? Dann sollten Sie eine wichtige Sache beachten
Der Fensterplatz ist im Flugzeug sehr beliebt. Eine Studie zeigt aber, dass Sie sich von ihm besser fernhalten sollten - oder Sie bereiten sich entsprechend darauf vor.
Sie sitzen im Flugzeug gern am Fenster? Dann sollten Sie eine wichtige Sache beachten
Schnellzug in Florida hält jetzt auch in Miami
In Florida verkehrt der Schnellzug aus West Palm Beach nun auch bis Miami. Die bisherige Strecke reichte nur bis Fort Lauderdale. Ein weiterer Ausbau ist in Planung.
Schnellzug in Florida hält jetzt auch in Miami
Frankreich senkt Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen
Auf Landstraßen ereignen sich die meisten Unfälle mit Todesfolge. So auch in Frankreich. Um die Zahl der Verkehrstoten zu verringern, wird deshalb dort die erlaubte …
Frankreich senkt Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen
Sicherheitsregeln an Flughäfen: Nun auch verschärfte Kontrollen von Pulver
Wer diesen Sommer in die USA reisen will, der muss nun mit verschärften Sicherheitskontrollen rechnen: Ab sofort soll auch Pulver verschärft kontrolliert werden.
Sicherheitsregeln an Flughäfen: Nun auch verschärfte Kontrollen von Pulver

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.