US-Skiort: exklusiver Liftpass für 25.000 Dollar

Aspen/USA - Betuchte Skiläufer können sich im US-Wintersportgebiet Aspen für 25.000 Dollar (17.500 Euro) einen exklusiven Zugang zu allen Pisten verschaffen.

Bevor die Lifte offiziell zur Saison öffnen, dürfen Inhaber des Luxus-Passes ungestört ihre Kurven durch den Schnee ziehen. Möglich ist dabei auch ein Treffen mit dem Frauen-Team der Nationalmannschaft. Die Betreiber des im Staat Colorado gelegenen Gebiets fördern mit einem Teil der Einnahmen öffentliche Schulen in der Region.

Die Top 10 Lieblingshotels der Promis

Die Top 10 Lieblingshotels der Promis

Für die aktuelle Saison hält die Betreibergesellschaft 18 Pässe bereit. Davon ist nach Angaben der Zeitung “Aspen Times“ bisher ein Pass verkauft worden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Couchsurfing und Trampen: Günstig reisen mit Einheimischen
Sie reisen in ferne Länder, lernen dort fremde Menschen kennen und entdecken mit ihnen zusammen das Reiseland. Durch die Hilfe von Einheimischen zahlen Schnäppchenjäger …
Couchsurfing und Trampen: Günstig reisen mit Einheimischen
Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
Nicht immer können Reisende den gebuchten Flug auch antreten. Häufig bleiben Airline-Kunden dann auf den Kosten sitzen. Der Kunde einer irischen Fluggesellschaft, der …
Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen
Der Herbst ist die Jahreszeit der Feinschmecker: Weintrinker fahren in den Norden, Bockbier-Liebhaber nach Franken. Und wer gerne Fisch mag, der lernt bei der …
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen
Großer Palast in Bangkok fast den ganzen Oktober geschlossen
Wer im Oktober den Großen Palast in Bangkok besuchen will, muss umplanen. Die ehemalige Königsresidenz bleibt den ganzen Monat geschlossen.
Großer Palast in Bangkok fast den ganzen Oktober geschlossen

Kommentare