+
Seebrücke im Seebad Ahlbeck aus dem Jahr 1898.

USEDOM – Der schönste Platz am Meer

Rauschende Wellen und würzige Seeluft: Tief durchatmen! Das Klima auf Usedom ist unverwechselbar. Wo sonst treffen Meer und Natur so einzigartig zusammen wie auf der Sonneninsel.

Usedom lockt mit seinem 42 km langen feinen Sandstrand, mit reizvollem Klima, beeindruckenden Seebrücken, einzigartiger Bäderarchitektur, mit endlosen Promenaden und ausgedehnten Wäldern.

Nordic Walking im feinen Ostseestrand.

Der gesundheitsfördernde Aspekt der See und die einzigartigen natürlichen und klimatischen Bedingungen der Usedomer Seebäder sind der Grundstein ihrer seit langem bestehenden Badetradition. Heute hat sich die Insel zu einem wahren Wellness-Mekka für Beauty-, Thalasso – & Wellness-Liebhaber entwickelt, befinden sich hier doch die meisten vom Wellnessverband zertifizierten Hotels deutschlandweit.

Idylle im Usedomer Achterland.

Darüber hinaus lässt es sich auf der längsten Promenade Europas entlang eindrucksvoller Seebrücken vor der imposanten Kulisse historischer Villen aus der Gründerzeit flanieren. Die im 19. Jahrhundert entstandenen Sommerresidenzen im Stil der Bäderarchitektur beeindrucken noch heute und stehen den Gästen liebevoll restauriert als Urlaubsdomizil zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Die Insel Usedom

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin: Unklare Aussichten für Kunden
Nicht nur wer die Fluggesellschaft Air Berlin übernimmt ist unsicher, sondern auch welche Chancen Kunden auf Ersatzflüge oder Entschädigungen haben.
Air Berlin: Unklare Aussichten für Kunden
Mysteriös: Welches Geheimnis verbirgt diese Insel?
Inaccessible heißt sie, die Insel, dessen Inneres noch nie ein Mensch zu Gesicht bekommen hat. Denn sie zu erreichen ist ein Ding der Unmöglichkeit. 
Mysteriös: Welches Geheimnis verbirgt diese Insel?
Neueröffnung: Dieses Hotel besteht fast nur aus Sand
Jugendherbergen haben für gewöhnlich wenig charmante Standardeinrichtungen mit Stockbetten. Nicht so dieses sandige Hostel in Australien.
Neueröffnung: Dieses Hotel besteht fast nur aus Sand
Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?
Wer häufig reist, wird festgestellt haben, dass sich in den Flugzeugfenstern ein Loch befindet. Doch wozu gibt es dieses Loch in der Scheibe eigentlich?
Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion