+
Veränderte Flugrouten wegen nordkoreanischem Raketentest

Raketentest in Nordkorea verändert Flugrouten

Berlin - Wegen des geplanten nordkoreanischen Raketentests haben mehrere asiatische Fluggesellschaften in dieser Woche ihre Flugrouten geändert.

Philippine Airlines teilte auf seiner Homepage mit, dass vom 12. bis 16. April täglich zwölf Flüge unter anderem nach Japan und in die USA auf veränderten Strecken fliegen. Bei Japan Airlines seien vier Flüge betroffen, hier verlängere sich die Flugzeit um bis zu 20 Minuten, heißt es auf der Homepage des Unternehmens. All Nippon Airways (ANA) will fünf Flugstrecken anpassen.

dpa

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skandal: Airline trennt Sohn von behinderter Mutter
Flüge zu überbuchen ist bei vielen Fluggesellschaften die Regel. In diesem Fall wurde deswegen sogar ein 16-Jähriger Junge alleine am Flughafen zurückgelassen.
Skandal: Airline trennt Sohn von behinderter Mutter
Geld zurück für Urlauber, die in falschem Hotel untergebracht werden
Wenn Urlauber nicht im gebuchten Hotel unterkommen, können sie nicht nur den Reisepreis mindern, sondern haben gegebenenfalls auch Anspruch auf eine Entschädigung.
Geld zurück für Urlauber, die in falschem Hotel untergebracht werden
Experte: Höhere Flugpreise allein durch geringeres Angebot
Flug-Preise sind laut einem Experten durch das verknappte Angebot stark gestiegen. Mit der Air-Berlin-Pleite habe sich die Kapazität um etwa 15 Prozent verringert.
Experte: Höhere Flugpreise allein durch geringeres Angebot
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Urlaub in Deutschland ist bei vielen Deutschen beliebt. Gerade Hundebesitzer machen gerne Urlaub hierzulande. Doch wo geht das am besten und was ist zu beachten?
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele

Kommentare