+
Weihnachtsmarkt Magdeburg: Auf der Bühne treten Besucher bei „Schlag den Santa“ an.

Schlag den Santa Claus

Verrücktes auf den Weihnachtsmärkten

Glühwein und gebrannte Mandeln gehören zum Standard. Aber in manchen Städten darfs auf dem Weihnachtsmarkt gerne ein bisserl mehr sein.

Von der begehbaren Weihnachtskugel bis zur Spieleshow „Schlag den Santa“ – eine Auswahl von Besonderem auf deutschen Weihnachtsmärkten:

Schlag den Santa

Das vielleicht schrägste Weihnachtsspiel hat man sich in Magdeburg einfallen lassen: Schlag den Santa. Auf der Bühne des Weihnachtsmarkts messen sich Konkurrenten des Weihnachtsmanns in Disziplinen wie Baumschmücken, Geschenkeverpacken oder Weihnachtssackstemmen. Gesucht werden zudem das schrägste Weihnachtslied und die besten Sprüche rund ums Fest. Bis 30. Dezember.

Baum aus Kupfer

Den Mittelaltermarkt am Dresdner Schloss schmückt in diesem Jahr ein Weihnachtsbaum aus Kupfer. Die handgeschmiedete Tanne verliert garantiert keine Nadeln. Aus den Zweigen rinnt Wasser und gefriert zu Eis. Nach einem Brand dürfen keine Kerzen und brennbaren Bäume mehr aufgestellt werden. Bis 23. Dezember.

Heiße Weihnachten

Eher sinnlich als besinnlich geht es auf dem Reeperbahn-Markt Santa Pauli in Hamburg zu. Hier warten Engel im Stripzelt, und die Getränke heißen Bordsteinschwalbe oder Nussknacker. Bis 23. Dezember.

Riesenkugel

Mit einer begehbaren, fünf Meter hohen Weihnachtskugel punktet der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt. Bis 23. Dezember.

Alles Öko und vegan

Auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg ist alles bio, öko oder vegan und der Weihnachtsbaum kommt aus fairem Handel. An den Adventssonntagen.

Der hellste Baum

Rund 6000 Leuchten strahlen an einer Fichte in Frankfurt am Main, in diesem Jahr erstmals als LED. Bis 22. Dezember.

tz/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Für die ganz eigene Urban-Exploration-Tour: Eine Auswahl der schönsten Lost Places in Berlin und Umgebung finden Sie in unserer Übersicht.
Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Eine Frau wurde aus einem Flugzeug entfernt, nachdem sie sich darüber beschwert hatte, in der Nähe einer jungen Mutter und ihres Babys sitzen zu müssen.
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?
Nachdem erst neulich wieder die Diskussion über schreiende Kinder im Flugzeug ausbrannte: Warum bieten Fluggesellschaften keine kinderfreien Zonen im Flugzeug an?
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?

Kommentare