Video: Atemberaubende Landschaften

Über 2.500 Kilometer ist eine Fotografengruppe durch den US-Bundesstaat Oregon gereist. Dabei gelangen den Künstlern einzigartige Videoaufnahmen berauschend schöner, einsamer Landschaften. Sehen Sie selbst!

Mitglieder der amerikanischen Fotografengruppe "Uncage The Soul" hat eine bermerkenswerte Bilderserie: Die Serie heißt "Finding Oregon" und ist im Westen der USA, im Bundesstaat Oregon entstanden.

Entlang ihrer 2.500 Kilometer langen Route, die die Fotografen, für diese Video-Sequenze zurücklegen mussten, versuchten die Fotografen die Schönheit der Landschaft festzuhalten. Ohne, dass die Lichter der Großstadt stören. Die Kameras standen in den Bergen, an der Küste und zwischen Flüssen und Wüstenlandschaften. Dabei nutzten die Fotografen Wetter- und Mondverhältnisse, um ein künstlerisches Gesamtbild zu schaffen. Weitere Foto-Reisen dieser Art sollen folgen.

Rubriklistenbild: © Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Urlaub in Deutschland ist bei vielen Deutschen beliebt. Gerade Hundebesitzer machen gerne Urlaub hierzulande. Doch wo geht das am besten und was ist zu beachten?
Urlaub mit Hund in Deutschland: Die beliebtesten Reiseziele
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Ab 8. Februar 2018 wird wieder "Germany's next Topmodel" gesucht. Die Staffel startet dieses Mal in der Karibik - und die ist wirklich ein traumhaftes Reiseziel.
Karibikreise á la "Germany's Next Topmodel" gefällig?
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
In Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt der erste Wanderweg im Binnenland eine Auszeichnung erhalten: Der Fridolin-Weg führt Wanderer auf den Spuren Hans Falladas durch die …
Fridolin-Weg ist "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung
Dunkelhäutige Schüler kommen nur unter Schutz des Militärs in ihre Klassenräume, Frauen und Männer demonstrieren für ihr Wahlrecht: Die 1950er und 1960er Jahre waren in …
Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung

Kommentare