Video: Hausbesuch bei William und Kate

Nach längerer Umbauphase öffnet am Montag der Kensington Palace wieder seine Tore. Mehr als 14 Millionen Euro wurden investiert, um das imposante Gebäude aufzupolieren.

Ein Schloss - viele Bewohner und viele Geschichten. Der Kensington Palace im westlichen London war einst das Zuhause von Prinzessin Diana. 16 Jahre lang lebte sie hier, von ihrer Heirat mit Prinz Charles bis zu ihrem Tod. Das Schloss, erbaut im 17. Jahrhundert, hatte noch eine andere berühmte Hausherrin: Queen Victoria, die mehr als 60 Jahre lang den Thron in Großbritannien besetzte. Stoff genug also, um den Palast mit Leben zu füllen. Demnächst ziehen William und Kate dort ein.

Hausbesuch bei William und Kate

Hausbesuch bei William und Kate

Rubriklistenbild: © Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Alle reden über Probleme mit Touristen auf Mallorca oder Venedig. Aber der Gardasee ist bei Urlaubern beliebt wie lang nicht mehr. Das heißen nicht alle willkommen.
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Kann ich im Zug eigentlich zwei Plätze auf einmal reservieren?
Im Zug sind Menschen oft gestresst oder brauchen Ruhe. Da könnte man denken: warum nicht gleich zwei Sitzplätze nebeneinander reservieren? Ist das in Ordnung?
Kann ich im Zug eigentlich zwei Plätze auf einmal reservieren?
In diesen Ländern haben Sie die beste Sicht auf den "Blutmond"
Einen Vollmond erleben wir in der Regel einmal im Monat - doch eine Mondfinsternis wie 2018 nur sehr selten. Auf diesen Winkeln der Erde sehen Sie am meisten davon.
In diesen Ländern haben Sie die beste Sicht auf den "Blutmond"
Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln
Das Wechseln der Sitzplätze im Flugzeug führt bei vielen Flugbegleitern zu schlechter Stimmung. Die Gründe dafür erklärt nun ein Flugbegleiter.
Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Kommentare