NSU-Prozess: Plädoyers starten nach langem Hickhack

NSU-Prozess: Plädoyers starten nach langem Hickhack
+
Brückentage 2013: Viel verreisen mit wenig Urlaubstagen

So holen Sie am meisten raus

Brückentage 2013: Tipps für viel Urlaub

Wer jetzt schon 2013 seinen Urlaub clever plant, kann mehr freie Zeit rausholen. Alle bundesweiten Feiertage fallen nämlich auf einen Wochentag.

Die Chance auf ein erstes verlängertes Wochenende hat der findige Urlaubsplaner schon am Anfang des Jahres: Wer an Silvester freinimmt und nach Neujahr drei weitere Tage, hat eine komplette Woche Zeit, um sich vom Jahreswechsel zu erholen.

Urlaub 2013: Brückentage vorteilhaft nutzen

Urlaub 2013: Brückentage vorteilhaft nutzen

Der 1. Mai, fällt 2013 Jahr auf einen Mittwoch. Über ein verlängertes Wochenende kann sich derjenige freuen, der die zwei Tage vor oder danach Urlaub einreicht. Der Tag der Deutschen Einheit ist ein Donnerstag. Wer an Weihnachten länger unter dem Baum sitzen möchte, kann das mit einem Brückentag am 27. Dezember tun. Die beiden Weihnachtsfeiertage fallen 2013 auf einen Mittwoch und Donnerstag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut
Flugzeug-Essen schmeckt nicht besser als anderes Essen, eher im Gegenteil. Dennoch: Passagiere essen es gerne - und viel davon. Schmeckt das Essen in der Luft etwa …
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut
Flugverspätung wegen Pushback-Fahrzeug: Keine Entschädigung
Bei deutlichen Flugverspätungen können sich Reisende oft von der Airline eine Entschädigung auszahlen lassen - jedoch nicht, wenn das sogenannte Pushback-Fahrzeug zur …
Flugverspätung wegen Pushback-Fahrzeug: Keine Entschädigung
Richard Löwenherz in der Südpfalz, Bergfilme am Arlberg
Wie war wohl das Leben von Richard von Löwenherz? Das können Interessierte auf der Burg Trifels und in Speyer herausfinden. Beim Herbstfestival Östgötadagarna wird das …
Richard Löwenherz in der Südpfalz, Bergfilme am Arlberg
Diese Neuerungen kommen Sie bei Ryanair teuer zu stehen
Sitzplätze, Gepäck und Extrakosten: Ryanair wirbt mit günstigen Flügen - doch wer nicht aufpasst, tappt auch bei der Discount-Airline in teure Kostenfallen.
Diese Neuerungen kommen Sie bei Ryanair teuer zu stehen

Kommentare