Petry kündigt Austritt aus AfD an - Verlässt Pretzell NRW-Fraktion?

Petry kündigt Austritt aus AfD an - Verlässt Pretzell NRW-Fraktion?
+
Mit 17 Restaurants wartet die neue "Aida nova" auf. Im Dezember 2018 soll sie an den Start gehen. Das Bild zeigt sie in Hamburg. Foto: Aida Cruises/dpa-tmn

Reisen ab Ende 2018 möglich

Viele neue Restaurants auf der "Aida Nova"

Groß, Größer, "Aida Nova": Kreuzfahrt-Liebhaber dürfen sich beim neuen Schiff auf ein großes Angebot an Restaurants freuen. Außerdem wird es einen Erlebnispark und ein TV-Studio geben.

Rostock (dpa/tmn) - Auf der neuen "Aida Nova", die im Dezember 2018 in Dienst gestellt wird, soll es zahlreiche neue Restaurants geben. Dazu gehört zum Beispiel das "Time Machine", in dem sich laut Reederei alles dreht und bewegt und Kellner Zauberer-Einlagen geben.

Neu ist auch "Brot & Stulle", wo es Brötchen und Baguettes gibt, ein Dönerladen und das Burgerrestaurant "Best Burger @ Sea". Hinzu kommen das Fischrestaurant "Ocean's", das "Churrascaria Steakhouse", eine Eismanufaktur und ein "Teppanyaki Grill". Insgesamt sind 17 Restaurants geplant. Das bekannt "Brauhaus" erhält erstmals einen Biergarten mit Blick aufs Meer.

In Sachen Entertainment erwartet die Gäste das nach Reedereiangaben erste TV-Studio auf einem Kreuzfahrtschiff. 500 Passagiere können hier Gameshows, Kochsendungen oder Comedy verfolgen. Abends wird das Studio zur Tanzfläche.

Als Dschungel gestaltet wird der Erlebnisbereich "Four Elements". Dort stehen künftig drei statt bisher zwei Wasserrutschen zur Verfügung. Der Sport-Bereich erhält einen Außenbereich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr Zeit einplanen: Wartungsarbeiten in Autobahntunneln
Wer im Herbst mit dem Auto in Richtung Süden unterwegs ist, sollte vorher die geplante Strecke überprüfen. Denn in mehreren Tunneln in Deutschland und den Alpenländern …
Mehr Zeit einplanen: Wartungsarbeiten in Autobahntunneln
Bali-Urlauber sollten Reiseveranstalter kontaktieren
Der Vulkan Ganung Agung auf Bali steht möglicherweise vor einem Ausbruch. Urlauber halten sich am besten von dem Ausflugsziel fern und wenden sich an ihren …
Bali-Urlauber sollten Reiseveranstalter kontaktieren
Parteikongress: China sperrt Tibet für Ausländer
Wer nach China reist, nutzt oft auch die Gelegenheit, Tibet zu erkunden. Doch in der zweiten Oktoberhälfte könnte ein solches Vorhaben schwierig werden. Die chinesische …
Parteikongress: China sperrt Tibet für Ausländer
Das lukrative Geschäft mit dem Wiesn-Schlafplatz
Beim Oktoberfest schießen die Übernachtungskosten für die Gäste aus aller Welt durch die Decke. Hotelzimmer sind ausgebucht, private Zimmer werden zur begehrten …
Das lukrative Geschäft mit dem Wiesn-Schlafplatz

Kommentare