+
Wer als Besucher in das Zentrum von Madrid möchte, muss auf sein eigenes Fahrzeug verzichten. Denn Ausländer erhalten bislang nicht die erforderliche Umweltplakette. Foto: Matthias Schrader

Neue Umweltzone

Viele Urlauber von Fahrverbot in Madrid betroffen

Wer mit dem Fahrzeug in das Zentrum von Madrid fahren möchte, benötigt dafür bald eine Umweltplakette. Doch an Urlauber wird diese bisher nicht ausgegeben. Das eigene Auto muss daher außerhalb der Zone bleiben.

Madrid (dpa/tmn) - Eine neue permanente Umweltzone in Madrid wird auch Urlauber betreffen. Vom 30. November an dürfen im Zentrum der spanischen Hauptstadt nur noch Wagen mit der Umweltplakette "Distintivo Ambiental" fahren. Ausländer können diese bislang nicht kaufen, teilt der ADAC mit.

Urlauber, die mit dem eigenem Auto nach Madrid reisen, sollten daher ihre Wagen außerhalb abstellen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum fahren. Bislang gab es in Madrid bereits Umweltzonen für bestimmte Witterungslagen, die neue Regelung gilt nun durchgängig.

ADAC-Mitteilung

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt-Mitarbeiter genervt von deutschen Touristen - "Menschen zweiter Klasse"
Eine Kreuzfahrt bedeutet für Passagiere Entspannung - für Mitarbeiter jedoch häufig Stress. Dieser werde durch das Verhalten mancher Reisender noch verstärkt.
Kreuzfahrt-Mitarbeiter genervt von deutschen Touristen - "Menschen zweiter Klasse"
Ein Dino verabschiedet sich vom Berliner Naturkundemuseum
Berlin verliert eine seiner Attraktionen: Das Skelett von Dino Tristan Otto verlässt das Naturkundemuseum. Interessierte haben aber vorher die Gelegenheit, noch einen …
Ein Dino verabschiedet sich vom Berliner Naturkundemuseum
Kreuzfahrt-Passagiere erhalten geheimnisvolles Kuvert von Crew - das steckt dahinter
Auf manchen Kreuzfahrten bekommen Passagiere von der Crew einen kleinen Umschlag ausgehändigt, wenn sie das Schiff betreten. Doch was hat es damit auf sich?
Kreuzfahrt-Passagiere erhalten geheimnisvolles Kuvert von Crew - das steckt dahinter
Wer bestimmte Regeln auf der Kreuzfahrt nicht kennt, sollte besser daheim bleiben
Auf Kreuzfahrt gehen und luxuriös durch die Weltmeere schippern? Wenn Sie sich damit nicht auskennen, sollten Sie es wohl besser sein lassen.
Wer bestimmte Regeln auf der Kreuzfahrt nicht kennt, sollte besser daheim bleiben

Kommentare