Vier Tage Bayerwald-Romantik für 2 Personen gewonnen

Frauenau - Ein romantischer Urlaub für zwei Personen wurde bei uns zum Start des Reise-Specials Bayerischer Wald verlost. Das Gewinnsoiel ist inzwischen beendet, der Sieger steht fest.

Gewonnen hat:

Herr Martin Rieger

82299 Türkenfeld

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Gewinn: Tage Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3/4-Verwöhn-Halbpension in dem renomierten familiengeführten Hotel St. Florian.

Das Hotel St. Florian ist ein gepflegtes, familiengeführtes Hotel mit viel Komfort und behaglicher Atmosphäre. Geboten sind neben großzügigen Gästezimmern ein Erlebnishallenbad mit Sauna und Dampfbad, einem Wellness-Bereich mit Massage, Kosmetik und Bäderanwendungen für einen erholsamen Stopp von traumhaften Wanderungen.

Spezieller Service für alle Wandergäste des Hotels:

- Wanderstöcke und Wanderrucksack auf allen Zimmern

- Möglichkeit, Lunchpakete für Ihre Tagestour zu bestellen

- Transfer zu den gewünschten Ausgangspunkten

- Tolle Touren bereits ab Hotel möglich

Im Restaurant des Hotels erwartet die Gäste bereits zum Frühstück ein gesundes und abwechslungsreiches Buffet sowie Abends am liebevoll gedeckten Tisch ein Verwöhn-Menü mit heimischen Spezialitäten.

Romantik- und Wellnesshotel St. Florian

Althüttenstraße 22,

94258 Frauenau,

Telefon 09926/9520, Telefax 09926/8266

Mail info@st-florian.de,

Internet www.st-florian.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Steht Ihre Zahnbürste auch immer im Zahnputzbecher im Hotelbad herum? Nach diesem Artikel werden Sie sich das sicher ganz schnell abgewöhnen...
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Was Bahn-Durchsagen wirklich bedeuten
Technische Störungen, erhöhtes Personenaufkommen oder Personenschaden: Auskünfte der Deutschen Bahn wirken rätselhaft bis kurios. Was steckt also dahinter?
Was Bahn-Durchsagen wirklich bedeuten
Keine Lust auf Sightseeing: Danach wählen Urlauber angeblich das Reiseziel aus
Nicht etwa beeindruckende Bauten oder schöne Strände stehen im Vordergrund: Die Millennials machen die Wahl ihres Reiseziels von etwas ganz anderem abhängig.
Keine Lust auf Sightseeing: Danach wählen Urlauber angeblich das Reiseziel aus
Seilrutschen in der Emirate und Radwandern in Schweden
Zur längsten Seilrutsche der Welt in Ras al Khaimah gelangen Reisende mit einem neuen Bus-Shuttle. Wer Fahrradtouren liebt, kann ab Sommer 2019 einen neuen Küsten-Radweg …
Seilrutschen in der Emirate und Radwandern in Schweden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.