+
Visum oder nur Personalausweis? Auch Urlauber müssen sich über die Einreisebestimmungen informieren.

Visa oder Pass - Veranstalter muss aufklären

Münster - Am Flughafen Check in war die USA-Reise für eine Familie schon vorbei. Sie hatten kein Visum beantragt. Der Reiseveranstalter hätte die Touristen aufklären müssen, meint nun ein Gericht.

Reiseveranstalter müssen ihre Kunden bei der Buchung von Auslandsreisen ungefragt über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren.

Das gilt zumindest dann, wenn der Tourist nicht über ein Reisebüro, sondern direkt beim Veranstalter bucht und daher mit einem gewissen Informationsdefizit zu rechnen ist. Auf ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Münster (Az.: 8 S 131/08) weist die in München erscheinende Fachzeitschrift “NJW-Rechtsprechungs-Report Zivilrecht“ hin (Heft 20/2009).

Das Gericht gab der Schadensersatzklage einer Familie teilweise statt. Die Kläger waren keine deutschen Staatsbürger und konnten eine kurzfristig gebuchte Reise in die USA nicht antreten, da für sie eine Visumspflicht bestand. Sie hatten sich aber kein Visum besorgt und machten nun geltend, der Veranstalter habe sie bei der Buchung nicht darauf hingewiesen.

Das Landgericht sah darin eine grundsätzliche Pflichtverletzung des Veranstalters - ein bloßer Hinweis in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen genügt nach Meinung des Gerichts nicht. Jedoch treffe die Reisenden ein erhebliches Mitverschulden, so dass sie allenfalls die Hälfte ihres Schadens verlangen könnten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Weiße Strände und ganzjährig tropisches Klima: Die Insel Hainan ist das Lieblingsurlaubsziel der Chinesen. Jetzt können auch ausländische Touristen visafrei bis zu 30 …
Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten
Hotelbetten unterscheiden sich stark hinsichtlich der Qualität, die Gäste ihnen beimessen. Ein Experte erklärt, worauf Sie bei Übernachtungen im Hotel achten sollten.
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Die Southwest Airlines hat ihren Status als sicherste Fluglinie verloren. Wer in Sachen Sicherheit nun die Rangliste anführt, damit hätten wohl die wenigsten gerechnet.
Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer
Sie kommen ins frisch gereinigte Hotelzimmer und freuen sich auf Ihren Aufenthalt. Sogar das erste Blatt Klopapier ist zu einem kleinen Dreieck gefaltet. Doch Vorsicht...
Zimmermädchen deckt auf: Finger weg von gefaltetem Klopapier im Hotelzimmer

Kommentare