+
Bevor es auf die Piste geht, sollten Skifahrer ihre Kleidung gründlich kontrollieren. Besonders wichtig ist, dass sie noch ausreichend imprägniert ist. Foto: Swen Pförtner

Vor dem Skiurlaub Kleidung überprüfen

München (dpa/tmn) - Die Skisaison steht vor der Tür, und viele Wintersportler holen bereits ihre Skikleidung aus dem Schrank. Doch damit allein ist es nicht getan. Die Textilien brauchen jetzt ein Rundum-Check.

Vor dem Skiurlaub prüfen Skifahrer ihre Bekleidung besser auf Mängel: Sind Skijacke und -hose noch richtig imprägniert? Sonst kann Nässe eindringen, erklärt der Deutsche Skiverband in München. Hersteller von Outdoor-Kleidung raten in ihren Pflegehinweisen, zum Beispiel im Trockner bei geringer Wärme die Imprägnierung zu reaktivieren - aber nur, falls auf dem Pflegeetikett steht, dass das erlaubt ist. Den gleichen Effekt kann es haben, das Kleidungsstück bei geringer Wärme und ohne Dampf zu bügeln. Auch dafür sollten Skifahrer zuerst in das Etikett schauen, ob dieser Hinweis auch für ihr individuelles Kleidungsstück gilt.

Wurden Jacke und Hose schon öfter gewaschen, muss vielleicht auch eine neue Imprägnierung aufgetragen werden. Das merkt der Skifahrer zum Beispiel daran, dass Wasser nicht mehr abperlt. Entsprechende Sprays können da helfen, so der Skiverband. Nach dem Sprayen kann die Kleidung erneut - wenn erlaubt - mit geringer Wärme behandelt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Alle reden über Probleme mit Touristen auf Mallorca oder Venedig. Aber der Gardasee ist bei Urlaubern beliebt wie lang nicht mehr. Das heißen nicht alle willkommen.
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Skytrax-Ranking 2018: Das sind die besten Airlines der Welt
Auch in diesem Jahr wurden wieder die World Airline Awards von Skytrax vergeben. Platz eins geht dieses Jahr an eine andere Airline als noch im letzten Jahr.
Skytrax-Ranking 2018: Das sind die besten Airlines der Welt
Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant
Australien ist bald um eine spektakuläre Wanderroute reicher. Parallel zum Great Barrier Reef und mit Blick auf den Ozean wird die Strecke künftig Palm Cove und Port …
Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant
Krebsessen in Malmö oder mit dem Rad den Gardasee umrunden
Der Sommer hat viel zu bieten: Den Sternenhimmel in Kanada bestaunen, Krebsessen auf Malmös Straßenfest, Radfahren auf einem neuem Radweg am Gardasee und Wanderungen im …
Krebsessen in Malmö oder mit dem Rad den Gardasee umrunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.