+
Stadtansicht von Ueckermünde mit dem Hafen an der Uecker. Im Hintergrund links ist der erhalten gebliebene Schlossturm des Renaissance-Schlosses zu sehen. Foto: Stefan Sauer

Vorpommern bewirbt sich als Kulturtourismus-Modellregion

Vorpommern will den Tourismus weiter ankurbeln. Deshalb haben sich Tourismusverband mit Transnationales Netzwerk Odermündung e.V. für eine Ausschreibung vom Bund beworben.

Greifswald (dpa) - Vorpommern will Modellregion für Kulturtourismus im ländlichen Raum werden. Der Tourismusverband Vorpommern hat sich eigenen Angaben zufolge gemeinsam mit dem Transnationalen Netzwerk Odermündung e.V. für das vom Bund geförderte Vorhaben beworben.

Bundesweit gingen laut Deutschem Tourismusverband 77 Bewerbungen ein. Aus diesen würden drei Modellregionen ausgewählt, die maßgeschneiderte Beratung beim Ausbau des Kulturtourismus erhalten sollen.

In Vorpommern gebe es bereits jetzt viele kulturelle Orte, die gleichzeitig touristische Kotenpunkte darstellen, sagte die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Vorpommern, Fanny Holzhüter. Dazu zählten das Schloss Bröllin, der Skulpturenpark Katzow, Feste und Festivals auf der Burg Klempenow, der Kulturspeicher Ueckermünde, die Opernale und die alljährliche Künstler-Aktion "Kunst:Offen".

Förderprogramm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?
Statt Ihren Hund im Tierheim abzugeben, nehmen Sie ihn doch einfach mit in den Türkei-Urlaub. Dabei gibt es aber einiges zu beachten.
Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?
Neues Pauschalreiserecht sorgt für Ärger
Urlauber sollen bei Buchungen von Pauschalreisen im Internet besser geschützt werden. Doch der Gesetzentwurf stößt auf wenig Begeisterung - weder bei …
Neues Pauschalreiserecht sorgt für Ärger
Tourismus auf Kuba: Segen und Herausforderung
Immer mehr Urlauber besuchen die sozialistische Karibikinsel. Davon profitieren viele Kubaner. Nach der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Washington und …
Tourismus auf Kuba: Segen und Herausforderung
Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur …
Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Kommentare