+
Kabinen auf Kreuzfahrtschiffen sind nicht so privat, wie viele glauben. Deshalb sollten Passagiere einige Dinge beachten.

Auf hoher See

Warum Sie diese eine Sache in der Kreuzfahrt-Kabine niemals machen sollten

  • schließen

Schiffskabinen auf Kreuzfahrtschiffen sind nicht immer so privat, wie Passagiere das glauben. Allein deshalb sollten Sie eine Sache an Bord niemals machen. 

Auf Kreuzfahrt genießen Passagiere ihren wohlverdienten Urlaub in vollen Zügen. Dabei ist scheinbar für jeden etwas geboten: Während die einen sich lieber entspannen, die Sonne an Deck genießen und sich nur hin und wieder im Pool erfrischen, gehen andere wiederum ausgelassen feiern. 

Schiffskabinen auf Kreuzfahrt: Die Wände haben Ohren...

Zurück in der Kabine geht es dann oft weiter mit der ausgelassenen Stimmung. Doch ganz so ungestört, wie sich viele in der Kabine ihres Kreuzfahrtschiffes wähnen, geht es in den eigenen vier Wänden an Bord doch nicht zu. "Die Wände von Kreuzfahrtschiffen sind bekanntermaßen dünn, und der Klang ist gut, vor allem durch Verbindungstüren oder Flügeltüren", geben die Reiseexperten von Cruise Critic zu bedenken. 

Wer also nicht möchte, dass seine Kabinennachbarn oder vorbeigehende Gäste mitbekommen, was im Inneren der Kabine so vor sich geht, der sollte sich tunlichst an Zimmerlautstärke halten. Natürlich nicht nur, um unfreiwillige "Lauschangriffe" zu vermeiden, sondern auch, um andere Schiffsgäste nicht zu stören.

Lesen Sie auchStiftung Warentest rät: Vermeiden Sie auf Kreuzfahrt besser diese Kostenfallen.

Unerwartete Einblicke über das Fenster

Darüber hinaus sollten sich Kreuzfahrtgäste auch vor ihrem Fenster in Acht nehmen, das oft unerwartete Einblicke ins Innerste der Kabine gewährt: "Viele Kreuzfahrtgäste haben den Schock ihres Lebens bekommen, als sie splitterfasernackt aus dem Badezimmer getreten sind, und eine Putzfrau, ein Hafenarbeiter oder sogar andere Passagiere sie erblickte (besonders wahrscheinlich auf Flusskreuzfahrten, wo Boote  nebeneinander andocken)", schreibt Cruise Critic weiter. Ein Handtuch ist hier also das mindeste, was Passagiere im Zimmer tragen sollten. 

Ihre Meinung ist gefragt! Mehrere Antworten möglich

Mehr zum ThemaNutzen Sie auf der Kreuzfahrt nie das Badezimmer ohne diese eine Sache.

as

Fernweh? Das sind die schönsten Strände weltweit

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urlaub 2020 trotz Coronavirus in Deutschland: Überraschungen bei den beliebtesten Reisezielen
Trotz der Coronavirus-Pandemie und Reisewarnungen muss man nicht auf Urlaub verzichten. Das sind die beliebtesten Reiseziele in Deutschland.
Urlaub 2020 trotz Coronavirus in Deutschland: Überraschungen bei den beliebtesten Reisezielen
Kanaren-Urlaub: Flughäfen öffnen am 1. Juli - spanische Regierung setzt wichtiges Zeichen
Die Kanarischen Inseln führen den Weg zur Wiedereröffnung für den Tourismus an: Ab 1. Juli sollen große Flughäfen der Kanaren für internationale Flüge öffnen.
Kanaren-Urlaub: Flughäfen öffnen am 1. Juli - spanische Regierung setzt wichtiges Zeichen
Flugausfälle: Airlines schulden Passagieren 24 Milliarden Euro
Seit Mitte März sind in Europa rund 147 Millionen Passagiere von Flugausfällen betroffen. Die wenigsten haben bisher eine Erstattung ihrer Ticketkosten erhalten.
Flugausfälle: Airlines schulden Passagieren 24 Milliarden Euro
Südtirol bietet Touristen Gratis-Coronatest
Italien hat es nicht leicht, während der Corona-Krise wieder Touristen ins Land zu holen. Eine Urlaubsregion will nun zu einer besonders konsequenten Schutzmaßnahme …
Südtirol bietet Touristen Gratis-Coronatest

Kommentare