+
Am Flughafen ist man froh, in nächster Nähe eine Toilette aufzufinden - doch Vorsicht: Hier tummeln sich Keime.

Warnung

Warum Sie an Flughäfen besser nicht auf Toilette gehen sollten

  • schließen

Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.

Langes Warten auf den Koffer bei der Ankunft - da ist man als Reisender froh, am Flughafen die Toilette aufsuchen zu können. Laut einer Studie sollten Flughafenbesucher hier allerdings gewarnt sein: Eine Studie zeigt, dass sich am Flughafen unzählige Bakterien und Viren tummeln.

Toiletten an Flughäfen auf Hygiene überprüft

An Flughäfen kommen täglich tausende Reisende aus der ganzen Welt an. Kein Wunder, dass die Anzahl an Keimen hier besonders hoch ist. Vor allem auf den Toiletten, wie eine Studie der Westfälischen-Universität Münster in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut Berlin zeigte.

Forscher machten im Zuge der Studie, die in der Fachzeitschrift "Clinical Microbiology and Infection" erschien, Abstriche von 400 Türklinken in den Waschräumen von 136 Flughäfen in 59 Ländern. Das Ergebnis: Auf den Flughafen-Toiletten fanden sich viele multiresistente Keime wieder.

So beispielsweise am Flughafen in Paris: Die Forscher fanden hier MRSA-Erreger. Diese kommen ursprünglich aus Indien und sind hochgefährlich. Denn sie können verschiedenste Infektionen im menschlichen Körper verursachen.

Unbedingt gründlich Händewaschen

Um sich vor Keimen zu schützen, sollte man sich immer gründlich die Hände waschen, so die Forscher. Wer das nicht ohnehin nach dem Toilettengang tut, der sollte diesen Rat von nun an also vor allem an Flughäfen beherzigen.

Wie gut kennen Sie sich eigentlich mit Flughafen-Kürzeln aus? Testen Sie Ihr Wissen!

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Video: Flughafen des Grauens - Bizarre Verschwörungstheorien um Denvers Airport

Video: Glomex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Urlaubsfoto verstört auf den zweiten Blick - erkennen Sie, warum?
Ein scheinbar normales Urlaubsbild vom Strand "Maya Bay" in Thailand sorgt derzeit für Aufsehen. Warum? Schauen Sie einmal genau hin...
Dieses Urlaubsfoto verstört auf den zweiten Blick - erkennen Sie, warum?
Mehr als 4200 Münchner vermieten Unterkunft zum Oktoberfest
Zum Oktoberfest nach München werden wieder Tausende Besucher anreisen. Der Kampf um Hotelzimmer dürfte längst begonnen haben. Dass viele Münchner ihre privaten Wohnräume …
Mehr als 4200 Münchner vermieten Unterkunft zum Oktoberfest
Das sollten Sie über die Wiesn wissen
Ort der Sehnsüchte, Traum oder Alptraum: Am 22. September beginnt wieder das größte Volksfest der Welt. Aber wieso eigentlich Oktoberfest? Und wie erkennt Frau einen …
Das sollten Sie über die Wiesn wissen
Verlorene Welt und Touristenmagnet: Was passierte auf der Insel Hashima?
Dieser gruselige, verlassene Ort zieht Touristen an: Die heute völlig verlassene Insel war einst einer der am dichtesten bevölkerten Orte der Welt.
Verlorene Welt und Touristenmagnet: Was passierte auf der Insel Hashima?

Kommentare