+
Last-Minute-Angebote gibt es meist zwischen zwei und vier Wochen vor Abflug. Doch solche Reisen sind nicht immer die günstigsten.

Deutscher Reiseverband

Was bedeutet Last-Minute-Urlaub?

Bei "Last-Minute-Urlaub" denkt man vor allem an spontane Reisen zu günstigen Preisen. Aber was erwartet Urlauber bei solchen Angeboten wirklich? Auskunft gibt eine Expertin vom Deutschen Reiseverband.

Berlin - Wenn die Sommerferien unmittelbar bevorstehen, findet man sie in Reisebüros, im Internet oder am Flughafen: Angebote für Last-Minute-Urlaub. Doch was bedeutet dieser Begriff eigentlich?

Eine Definition gibt es nicht. Last-Minute-Angebote gebe es in der Regel zwischen zwei und vier Wochen vor Abflug, erklärt Sibylle Zeuch vom Deutschen Reiseverband (DRV). Super-Last-Minute-Reisen gibt es aber auch - mit Buchung nur wenige Tage vor Abflug.

Wichtig für Urlauber: Last-Minute bedeutet nicht, dass eine Reise das günstigste Angebot ist. "Es kann ein Schnäppchen sein, muss es aber nicht zwangsläufig", sagt Zeuch. Eine Garantie gebe es nicht. Wer Last-Minute-Urlaub bucht, muss in der Regel flexibel sein: beim Abflughafen, Reisezeitraum, Hotel - oder sogar beim Reiseziel. Wichtig: Wer spontan in die Ferne fliegt, muss seinen Impfschutz und die Einreisebestimmungen des Ziellandes prüfen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit

Kommentare