+
Reisebüro und Reiseveranstalter: Da gibt es Unterschiede. Foto: Axel Heimken

Was ist der Unterschied: Reiseveranstalter und Reisebüro?

Nicht nur im Internet, auch im realen Reisebüro an der Ecke kann man eine Reise buchen. Und dann gibt es da viele Reiseveranstalter. Klingt ähnlich, ist aber nicht dasselbe.

Berlin (dpa/tmn) - Wer an Urlaub denkt, dem fällt vielleicht zuerst das Reisebüro um die Ecke ein. Ein anderer denkt an einen großen Reiseveranstalter wie Tui, Thomas Cook, DER Touristik, FTI oder Alltours. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Reisebüro und einem Reiseveranstalter?

Reiseveranstalter sind Unternehmen, die eigene und fremde Leistungen wie Hotels, Flüge oder Mietwagen zu Pauschalreisen zusammenfassen, erklärt der Deutsche Reiseverband (DRV). Die Veranstalter bewerben ihre Reisen über Kataloge und im Internet und stellen sie Dritten zum Verkauf zur Verfügung - zum Beispiel einem Reisebüro. Das Reisebüro selbst ist dagegen nur ein Vermittler, der die Pauschalreise des Veranstalters verkauft. Es kann dem Kunden aber auch nur einzelne Leistungen wie einen Flug oder einen Aufenthalt in einem Ferienhaus verkaufen.

Doch auch Reisebüros können verschiedene Bausteine einer Reise so zusammenstellen und verkaufen, dass sie als Veranstalter auf eigene Rechnung tätig werden, so der DRV. Sie unterliegen in diesem Fall dem Pauschalreiserecht. Urlauber können dann zum Beispiel - wie bei einem Veranstalter - den Reisepreis mindern, sollte eine versprochene Leistung nicht erbracht werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort

Kommentare