Auf dem Rücken von einem Riesenadler schwebt Gandalf durch das Flughafengebäude in Wellington.
1 von 11
Auf dem Rücken von einem Riesenadler schwebt Gandalf durch das Flughafengebäude in Wellington.
Eine Figur des Langbärtigen sitzt auf einem von zwei Riesenadlern mit Spannweiten von 15 Metern.
2 von 11
Eine Figur des Langbärtigen sitzt auf einem von zwei Riesenadlern mit Spannweiten von 15 Metern.
Zauberer Gandalf
3 von 11
Pünktlich zur Premiere des neuen Hobbit-Films begrüßt Zauberer Gandalf Besucher in Neuseelands Hauptstadt Wellington am Flughafen.
Wellington International Airport
4 von 11
Der Riesenadler macht an der Decke Werbung für den die Fantasiewelt von Autor J.R.R. Tolkien.
Wellington International Airport
5 von 11
Die Adler-Figuren an der Decke des Terminals wiegen jeweils cirka zwei Tonnen.
Air New Zealand Boeing 777-300 Flugzeuge mit einer Grafik des mythischen Drachen Smaug
6 von 11
 Air New Zealand Boeing 777-300 Flugzeuge mit einer Grafik des mythischen Drachen Smaug.
Air New Zealand Boeing 777-300 Flugzeuge mit einer Grafik des mythischen Drachen Smaug
7 von 11
Der Drachen Smaug ist ein Star im neuen Teil der Hobbit- Film-Trilogie von Regisseur Peter Jacksons.
Fans der Fantasy-Romane
8 von 11
Fans der Fantasy-Romane können jetzt auch mit dem Drachen fliegen.

Fantastisch!

Zauberer Gandalf geht am Flughafen in die Luft

Auf dem Rücken von einem Riesenadler schwebt Gandalf durch das Flughafengebäude in Wellington. Der Zauberer aus den Hobbit hat hier eine ganz besonderen Auftrag zu erfüllen.

Pünktlich zur Premiere des neuen Hobbit-Films begrüßt Zauberer Gandalf Besucher in Neuseelands Hauptstadt Wellington jetzt am Flughafen. Eine Figur des Langbärtigen sitzt auf einem von zwei Riesenadlern mit Spannweiten von 15 Metern, die seit Montag von der Decke des Flughafens hängen. Dort schwebt seit Monaten bereits eine Gollum-Figur aus der Fantasiewelt von Autor J.R.R. Tolkien, nach der die Hobbit-Filme gedreht sind.

Wellington ist die Heimatstadt des „Hobbit“- und „Herr der Ringe“-Regisseurs Peter Jackson und vermarket sich gerne als „Mittelerde“. Die Filme wurden in Neuseeland gedreht.

"Der Hobbit - Smaugs Einöde" startet am 12. Dezember 2013 in den Kinos.

dpa

Mehr zum Thema:

Air New Zealand: Sicherheitsvideo mit Hobbits

Die Reise nach Mittelerde

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Trab ohne Hatschi - Reiturlaub für Allergiker
Die Nase läuft, die Augen jucken: Das kennen Pferdeallergiker nur zu gut. Den Traum von Reiterferien müssen sie trotzdem nicht begraben. Curly Horses können eine Lösung …
Trab ohne Hatschi - Reiturlaub für Allergiker
Grenzenlose Urlaubserlebnisse rund um Zittau
Zittau liegt im Dreiländereck, Polen und Tschechien liegen gleich nebenan. So hat sich im südöstlichsten Zipfel der Republik ein grenzübergreifender Tourismus entwickelt …
Grenzenlose Urlaubserlebnisse rund um Zittau
Für Star-Wars-Fans: Skellig Michael und die Inseln Irlands
Im Südwesten Irlands geht es fast nicht ohne Boot. Die Inseln sind nicht nur eine traumhafte Kulisse für Touristen - sondern auch für Hollywoods Krieg der Sterne.
Für Star-Wars-Fans: Skellig Michael und die Inseln Irlands
Aus der Vogelperspektive: So schön ist Mallorca von oben
Urlaub in einem der Touristenorte oder individuell in einer Finca – jeder Reisende findet schöne Orte auf Mallorca. Diese gibt es jetzt aus der Vogelperspektive in der …
Aus der Vogelperspektive: So schön ist Mallorca von oben

Kommentare