+
Wellness und Sauna? – Kein Problem! Warum in die Ferne, wenn das Parkhotel Jordanbad so nah ist.

Wellness in Oberschwaben

Parkhotel Jordanbad: Erwecken Sie den Frühling in sich

Die Tage sind wieder länger, der Schnee ist weg und die ersten Frühblüher, Schneeglöckchen und bunte Krokusse strahlen mit dem Sonnenschein um die Wette – der Frühling ist endlich da.

Voller Vorfreude auf den Sommer genießen wir das Frühlingserwachen in der Natur und beschwingte Frühlingsgefühle - doch der kalte, lange Winter steckt noch in uns - entspannte Tage mit Sauna und Wellness wären jetzt perfekt um Energie zu tanken und das Immunsystem zu stärken.

Wellness und Sauna? – Kein Problem! Warum in die Ferne, wenn das Parkhotel Jordanbad so nah ist. Schnell den Koffer gepackt und ab nach Biberach in das wunderschöne Oberschwaben. Dort erwartet uns auf über 9.000 Quadratmetern Entspannung und Wellness. Der großzügige Thermenbereich bietet mit sieben Becken Erholung, Spaß und Lebensfreude.

Entspannen im Thermalbecken oder in der Sauna

Neben Thermalinnen- und Außenbecken, Solebad und Infrarotkabine gibt es weitere Highlights wie den Quelltopf und Aromapool.

Ab in die Badekleidung und los geht’s, das Thermalwasser befreit den Kopf, man spürt förmlich wie die einzelnen Muskeln gelockert werden und sich die Entspannung im ganzen Körper ausbreitet. Nicht nur die Thermalbecken versprühen Wohlbefinden, auch die Saunalandschaft lädt zum Abschalten ein.

Entspannen Sie sich in den Thermalinnen- und Außenbecken.

Auf 3.000 Quadratmeter erwarten uns Sauna-Aufgüsse mit Körperpeelings in jeglicher Form. Von Aromaaufgüssen über Schönheits-Aufgüsse bis hin zu Relax-Aufgüssen – ein wahrer Traum.

Nach der Therme erwartet uns im ParkSPA ein absolutes Wohlfühl-Highlight: Eine lockernde 25-minütige Teilkörper-Elemente-Massage mit einem von vier Aromaölen, das man selbst nach Duft oder Wirkungsweise auswählen darf. Es tritt eine wohltuende Wärme auf, der ganze Stress der letzten Monate fällt ab und man fühlt sich leicht und befreit.

Moderne Zimmer und schöne Restaurants

Im Zimmer angekommen schweift der Blick nach draußen in den Park, die letzten Sonnenstrahlen scheinen zwischen den Bäumen hervor. Ob Dusche, Bad oder Bett, das Zimmer ist modern eingerichtet und lässt keine Wünsche offen. Ein kurzes Probeliegen im Bett und wir sagen wow! – Sehr bequem und wir garantieren absolute Wohlfühlatmosphäre.

Hübsch gemacht geht es in das Parkrestaurant, hier erwartet uns ein 5-Gang-Wahlmenü mit regionalen Köstlichkeiten. Neben dem Parkrestaurant befindet sich das Steakrestaurant Feuerstein auf dem Gelände, das in nur 2 Gehminuten erreichbar ist und saftige Steaks und Burger serviert. Auch die neu renovierte Hotelbar Enoteca lädt zum Cocktail schlürfen und Verweilen ein.

Parkhotel Jordanbad: Impressionen

Jordanbad-Tage

  • 2 Übernachtungen
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 1 x Elemente-Massage (25 Min.)
  • Halbpension
  • Parkhotel Inklusivleistungen

Ab € 249,00 pro Person im Doppelzimmer

Kontakt

Lerch GmbH
Jordanbad 7
D-88400 Biberach
Tel.: +49 (0) 7351 343-300
hotel@jordanbad-parkhotel.de
www.jordanbad-parkhotel.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahn-Hauptstrecken nach Sturm wieder frei
Kaum hat der Herbst kalendarisch begonnen, zieht der folgenreiche Sturm "Fabienne" über Süd- und Mitteldeutschland. Die Reisepläne Tausender wurden …
Bahn-Hauptstrecken nach Sturm wieder frei
Makabre Wortschöpfung? Diese Funktion haben "Leichenfänger" auf Schiffen
Leichenfänger? Ja, Sie haben richtig gelesen. Der Begriff kommt in der Schifffahrt vor. Was damit genau gemeint ist und woher das Wort stammt, lesen Sie hier.
Makabre Wortschöpfung? Diese Funktion haben "Leichenfänger" auf Schiffen
Airline-News: Bonusprogramm und Nonstop-Flüge nach Kuba
Ein Freiflug nach zehn Flügen: Bei Sun Express können Reisende jetzt Bonuspunkte sammeln. Am Frankfurter Flughafen ändert sich die Grenzkontrolle für Jugendliche, und …
Airline-News: Bonusprogramm und Nonstop-Flüge nach Kuba
"Waschraum mit Sch**** beschmiert": Flugbegleiter berichten über schlimmste Erlebnisse
Passagiere bekommen meist die besten Seiten von Flugbegleitern zu sehen - andersherum läuft es nicht so ab: Flugbegleiter verraten ihre Horror-Erlebnisse an Bord.
"Waschraum mit Sch**** beschmiert": Flugbegleiter berichten über schlimmste Erlebnisse

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.