+
Der Mai startet ohne Staus. Foto: Armin Weigel/dpa

Stauprognose

Wenig Verkehr am ersten Wochenende im Mai

Der Mai meint es gut mit den Autofahrern. Am Wochenende wird es wohl keine größeren Behinderungen geben. Nur rund um die Ausflugsziele kann es etwas voller auf den Autobahnen werden.

Stuttgart/München (dpa/tmn) - Autofahrer können aufatmen: Nach Ostern und dem Maifeiertag dürfte das Wochenende (5. bis 7. Mai) ruhig und meist störungsfrei auf den Autobahnen verlaufen.

Der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC erwarten ein geringes Staurisiko. Schönes Wetter könnte allerdings rund um die typischen Ausflugsziele für Verzögerungen sorgen. Das gelte vor allem für Landstraßen und nicht für den Fernverkehr auf den Autobahnen. Dort könnten höchstens einige Baustellen auf folgenden Strecken für Staugefahr sorgen.

A 1 Saarbrücken - Köln, Osnabrück - Bremen
A 2 Bielefeld - Dortmund - Oberhausen
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen, beide Richtungen
A 5 Basel - Karlsruhe - Heidelberg, beide Richtungen
A 6 Saarbrücken - Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, beide Richtungen
A 7 Füssen/Reutte - Ulm - Würzburg - Kassel - Hamburg - Flensburg, beide Richtungen
A 8 Luxemburg - Neunkirchen; Stuttgart - Ulm; München - Salzburg
A 9 München - Nürnberg - Halle/Leipzig - Berlin, beide Richtungen
A 10 Berliner Ring
A 13 Dresden - Schönefelder Kreuz
A 29 Ahlhorner Heide - Oldenburg - Wilhelmshaven
A 31 Leer - Emden - Lingen
A 42 Kamp-Lintfort - Dortmund
A 45 Gießen - Hagen - Dortmund, beide Richtungen
A 46 Heinsberg - Düsseldorf - Wuppertal
A 57 Nimwegen - Krefeld - Köln: Vollsperrung zwischen Kamp-Lintfort und Moers-Hülsdonk in Fahrtrichtung Köln vom 5. Mai (19.00 Uhr) bis 8. Mai (05.00 Uhr)
A 61 Hockenheim - Speyer - Ludwigshafen; Koblenz - Mönchengladbach, beide Richtungen
A 66 Frankfurt - Wiesbaden
A 73 Feucht - Nürnberg - Bamberg - Suhl
A 93 Rosenheim - Kiefersfelden; Hof - Regensburg: Vollsperrung zwischen Selb-West und Höchstädt in Fahrtrichtung Regensburg am 6. Mai (18.00 bis 24.00 Uhr)
A 96 Lindau - München
A 99 Autobahnring München

Auch für Österreich und die Schweiz rechnen die Autoclubs weitestgehend mit freier Fahrt. Am Samstag und Sonntag kann es auf den Schweizer Fernstrecken nur an einigen Stellen stocken. Auf der A2 vor dem Gotthardtunnel seien dagegen Staus möglich.

ACE-Stauprognose

ADAC-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wider die verlorenen Koffer: Gepäckverfolgung per Funkwellen
Jeder verlorene Koffer auf einer Flugreise ist ein Ärgernis. Künftig sollen Funkwellen dabei helfen, dass Gepäck gar nicht erst verschwindet - oder zumindest schneller …
Wider die verlorenen Koffer: Gepäckverfolgung per Funkwellen
Luftverkehr: Zeitvertreib am Flughafen und neue Flüge
Flugreisende können sich auf eine Erweiterung des Angebots freuen. Ab kommenden Frühjahr bieten gleich drei Fluglinien neue Ziele an. Gute Nachrichten gibt es auch für …
Luftverkehr: Zeitvertreib am Flughafen und neue Flüge
Darf ich als Tourist auf dem Oktoberfest Tracht tragen?
Bei der Kleidung auf der Wiesn scheiden sich die Geister: Dirndl, Lederhose oder auch Jeans sind möglich. Aber was trägt der Münchener und was der Tourist?
Darf ich als Tourist auf dem Oktoberfest Tracht tragen?
Rückreisewelle bringt Staus und Stockungen
Wenn es sich vermeiden lässt, sollten sich Autofahrer in den kommenden Tagen nicht in den Rückreiseverkehr begeben. Weil vielerorts die Sommerferien enden, werden …
Rückreisewelle bringt Staus und Stockungen

Kommentare