+
Kissenbezüge werfen Fluggesellschaften nach jedem Flug weg. Sie gelten als Einwegware.

Hygiene an Bord

Werden Kissen und Decken im Flugzeug oft genug gewaschen?

Guter Service an Bord ist für Flugzeugreisende wichtig. Manche zweifeln aber, dass Airlines Kissen und Decken nach jedem Gebrauch waschen. Ist die Sorge ist berechtigt?

Berlin - Vor allem auf Langstreckenflügen machen Passagiere gerne ein Nickerchen. Allerdings kann es im Flugzeug kühl werden. Deshalb liegen an Bord extra Kissen und Decken aus. Aber sollte man um die nicht besser einen großen Bogen machen? Werden sie wirklich nach jedem Flug gewaschen?

Sandra Kraft von der Lufthansa sagt: "Selbstverständlich werden benutzte Decken und Kissen nach jedem Flug eingesammelt und gereinigt." Das können Passagiere daran erkennen, dass sie die frischen Decken eingeschweißt an ihren Plätzen finden.

Auch bei Condor werden die Decken nach jedem Flug in einer Großwäscherei gereinigt. Die Kissenbezüge dagegen sind Einwegware und werden nach dem Flug entsorgt, sagt ein Firmensprecher.

Und wann kommen die Decken und Kissen endgültig weg?

Bei Condor werden Kissen in der Economy Class ungefähr 65 Mal frisch bezogen, bevor sie kaputt oder schmutzig sind und deshalb aussortiert werden. Decken verwendet die Airline im Schnitt 24 Mal. Danach werden sie recycelt und anschließend zum Beispiel als Dämmmaterial verwendet.

dpa/tmn

Das bedeutet die Geheimsprache der Stewardessen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Durch die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman "The Shining" wurde das Stanley-Hotel berühmt. Ein Paar will nun einen Geist in einem Foto eingefangen haben.
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Im Restaurant Müll runterwerfen, Kaugummi an die Wand kleben oder mit Tomaten schmeißen – im deutschsprachigen Raum ist das tabu, in anderen Ländern gehört's dazu.
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder

Kommentare