+
Skifahrer steht auf dem Brockengipfel im Harz. Im Hintergrund ist die Wurmbergschanze bei Braunlage (Niedersachsen) zu sehen, die aus den Wolken ragt.

Wetteralarm im Harz: Nationalpark sperrt Loipen

Oderhaus -  Zu viel Schnee: Wegen der großen Schneelast auf den Bäumen hat der Nationalpark Harz am Mittwoch alle Langlauf-Loipen im niedersächsischen Teil des Mittelgebirges gesperrt.

Im Harz liegt inzwischen soviel Schnee, dass es für Wintersportler gefährlich werden kann.

Durch neue Schneefälle laste inzwischen so viel Gewicht auf den Baumkronen, dass eine Gefährdung der Skitouristen durch herabstürzende Äste nicht mehr ausgeschlossen sei, sagte ein Sprecher. Bereits am Montag hatten auch die niedersächsischen Landesforsten dringend vor dem Betreten der Wälder gewarnt.

Infos im Internet: www.nationalpark-harz.de

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten
Sich in der Karibik sonnen, jeden Tag Spannendes erleben und davon ein paar Fotos posten? Eine Luxus-Kreuzfahrtlinie bietet eine außergewöhnliche Stelle an.
Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten
Tourismusbranche wirbt um die Rentner von heute und morgen
Urlaub mit dem Wohnmobil? Nicht gerade etwas Schickes, dürften manche Leute denken. Doch die Branche hat einen Imagewandel hinter sich - und zeigt sich auf einer …
Tourismusbranche wirbt um die Rentner von heute und morgen
Fasching, Winterfeuer und Thomas Mann: Tipps für Urlauber
In den kalten Monaten können Nahziele sehr verlockend sein. Einen besonderen Anlass bietet etwa Bad Tölz mit Sonderausstellungen zu Thomas Mann. Die Steiermark gilt als …
Fasching, Winterfeuer und Thomas Mann: Tipps für Urlauber
Storniertes Ticket: Airline darf Erstattung nicht verweigern
Einige Urlauber müssen ihren Flug aus persönlichen Gründen stornieren. Oftmals weigern sich die Airlines dann, das Geld zu erstatten. In manchen Fällen sind sie jedoch …
Storniertes Ticket: Airline darf Erstattung nicht verweigern

Kommentare