+
Anlässlich des 250. Geburtstags von Beethoven geben die Wiener Philharmoniker bis Mitte Juni 2020 Kammermusik-Abende in der Staatsoper. Foto: Fabian Nitschmann/dpa

Events zum Jubiläum

Wien feiert Beethovens 250. Geburtstag

Liebhaber der klassischen Musik und insbesondere Fans von Beethoven erwartet 2020 zum 250. Jubiläum seines Geburtstags viele Events - gerade Wien rüstet sich. Dort hat der Komponist lange gelebt.

Wien (dpa/tmn) - Wien feiert 2020 mit zahlreichen Events einen seiner berühmtesten Bewohner: Der Komponist Ludwig van Beethoven verbrachte den Großteil seines Lebens in der österreichischen Hauptstadt. Zum 250. Jubiläum seines Geburtstags werden zahlreiche Ausstellungen gezeigt und Konzerte gegeben.

So wird im Kunsthistorischen Museum die Schau "Beethoven bewegt" bildende Kunst in Beziehung zur Musik und Person Beethovens setzen. Zu sehen sind von März bis Juli unter anderem Gemälde von Caspar David Friedrich.

Die Österreichischen Nationalbibliothek zeigt in der Ausstellung "Beethoven. Menschenwelt und Götterfunken" vom 19. Dezember 2019 bis April 2020 Originalbriefe und Handschriften. Und die Klanginstallation "Inside Beethoven" im Haus der Musik lässt von Juni bis August Besucher Teil eines Musik-Ensembles werden.

Darüber hinaus werden viele Werke Beethovens auf die Wiener Bühnen gebracht. Unter anderem geben die Wiener Philharmoniker bis Mitte Juni 2020 Kammermusik-Abende in der Staatsoper.

Ein Überblick aller Beethoven-Events in Wien findet sich auf wien.info.

Ludwig van Beethoven wurde Ende 1770 in Bonn geboren. Er zog 1792 nach Wien und lebte dort bis zu seinem Tod 1827.

Österreichische Nationalbibliothek

Kunsthistorisches Museum Wien

Haus der Musik - Das Klangmuseum

Überblick Beethoven-Ausstellungen in 2020

Überblick Beethoven-Konzerte in 2020

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Überlebenden, keine Leichen, Schiff war intakt: Ist das der schaurigste Schiffsuntergang aller Zeiten?
Bereits im Jahr 1919 sank das spanische Schiff Valbanera vor Kuba. 488 Menschen waren damals an Bord. Doch bis heute wurde keine einzige Leiche geborgen...
Keine Überlebenden, keine Leichen, Schiff war intakt: Ist das der schaurigste Schiffsuntergang aller Zeiten?
Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen
Ballermann-Touristen sollen es künftig schwerer haben. Mallorca möchte den trinkfreudigen Partyfreunden mit einem neuen Gesetz einen Strich durch die Rechnung machen.
Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen
Diesen Fehler macht wirklich jeder Fernbus-Reisende - Sie auch?
Reisen mit dem Fernbus sind durch entsprechende Angebote ebenso günstig wie praktisch. Doch oftmals machen Fahrgäste einen entscheidenden Fehler vor der Reise.
Diesen Fehler macht wirklich jeder Fernbus-Reisende - Sie auch?
So geht Urlaub: Früh buchen, Dienstagabend fliegen - und bares Geld bei der Buchung sparen
Das Wetter wird schlechter und die Tage kürzer – für viele deutsche Urlauber ist genau jetzt die Zeit, ihre nächsten Reisen zu planen und zu buchen.
So geht Urlaub: Früh buchen, Dienstagabend fliegen - und bares Geld bei der Buchung sparen

Kommentare