KLM will Flugzeuge mit altem Speiseöl betanken

Amsterdam - Die niederländische Fluggesellschaft KLM will ihre Flugzeuge künftig mit Biosprit aus gebrauchtem Speiseöl betanken.

Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, sollen Flugzeuge auf der Reise zwischen Paris und Amsterdam ab September mit dem umweltfreundlichen Treibstoff fliegen.

Dafür seien keine technischen Änderungen an den Triebwerken nötig. Die Aktion solle helfen, die CO2-Bilanz des Unternehmens zu verbessern, teilte KLM mit.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub in Deutschland: Die schönsten deutschen Reiseziele
Wandern in den Bergen, Städtereisen oder Kurztrip ans Meer: Deutschland ist als Reiseland beliebt wie nie. Die besten Orte für Urlaub in Deutschland im Überblick.
Urlaub in Deutschland: Die schönsten deutschen Reiseziele
Was der "Shutdown" in den USA für Urlauber bedeutet
In den USA gibt es nach fünf Jahren wieder einen "Shutdown": Die Regierung steht still, Ämter und Behörden bleiben geschlossen. Die Auswirkungen für USA-Reisende halten …
Was der "Shutdown" in den USA für Urlauber bedeutet
Touristen essen Steak in Venedig - Rechnung ist Unverschämtheit
Venedig ist ein teures Pflaster. Doch die gesalzene Rechnung, die Touristen in der italienischen Stadt in einem Restaurant zahlen mussten, ist empörend.
Touristen essen Steak in Venedig - Rechnung ist Unverschämtheit
Extremwetter in den Alpen: Was Urlauber jetzt wissen müssen
Heftige Schneefälle und eine hohe Lawinengefahr vermiesen vielen Skifahrern derzeit ihren Winterurlaub in den Alpen. Viele Skigebiete sind gesperrt, manche …
Extremwetter in den Alpen: Was Urlauber jetzt wissen müssen

Kommentare